PD Dr. Florian Hartmann

Institution
Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
Abteilung
Mittelalterliche Geschichte
Adresse
53121 Bonn
Konviktstraße 11
Telefon
0228/736519
Email
[javascript protected email address]

Wissenschaftlicher Werdegang

Deutsches Historisches Institut Rom
Lehrstuhlvertretungen an den Universitäten in Chemnitz, Aachen und Erlangen-Nürnberg
Akad. Rat a. Z.

Aktuelle Projekte

Heisenberg-Forschungsprojekt der DFG zur Wissens-, Rhetorik- und Kommunikationsgeschichte des späten Mittelalters

Forschungs- und Arbeitsfelder

Mittelalterliche Geschichte

=== aus älterem Eintrag übernommen:
mittelalterliche Geschichte

=== aus älterem Eintrag übernommen:
Papstgeschichte des Mittelalters
Italienissche Kommunen
Rhetorikgeschichte
Reichsgeschichte vornehmlich der Salierzeit

Publikationen

Monografien

Hadrian I. Frühmittelalterliches Adelspapsttum und die Lösung Roms vom Kaiser in Byzanz (Päpste und Papsttum 34), Stuttgart 2006.

Ars dictaminis. Briefsteller und verbale Kommunikation in den italienischen Stadtkommunen des 11. bis 13. Jahrhunderts (Mittelalter-Forschungen 44), Ostfildern 2013. (=Habilitationsschrift).

Herausgeberschaften

Cum verbis ut Italici solent suavibus atque ornatissimis. Funktionen der Beredsamkeit im kommunalen Italien. Funzioni dell’eloquenza nell’Italia comunale (Super alta perennis. Studien zur Wirkung der klassischen Antike 9), hg. v. Florian Hartmann, Göttingen 2011.

(Be-)Gründung von Herrschaft. Strategien zur Bewältigung von Kontingenzerfahrung. Eine interdisziplinäre Annäherung, hg. v. Matthias Becher/Stefan Conermann/Florian Hartmann/Hendrik Hess (Das Mittelalter 20,1), Berlin 2015.

Artikel

Vitam litteris ni emam, nihil est, quod tribuam. Paulus Diaconus zwischen Langobarden und Franken, in: Frühmittelalterliche Studien 43 (2009), S. 71–93.

Origini, caratteristiche e ripercussioni dell’Adelspapsttum nel secolo VIII, in: Rivista di storia della chiesa in Italia 63 (2009), S. 363–377.

Nochmals zur so genannten Pippinischen Schenkung und zu ihrer Erneuerung durch Karl den Großen, in: Francia 37 (2010), S. 25–47.

Reale und Ideale Bilder von Friedrich Barbarossa im kommunalen Italien, in: BarbarossaBilder - Entstehungskontexte, Erwartungshorizonte und Verwendungszusammenhänge, hg. v. Knut Görich/Romedio Schmitz-Esser, Regensburg 2014, S. 46-56.

“Quid nobis cum allegoria?” - The Literal Reading of the Bible in the Investiture Contest, in: Reading the Bible in the Middle Ages, hg. v. Damien Kempf/Janet Nelson, Lonon u.a. 2015, S. 101-118.

Das Gerücht vom Tod des Herrschers im frühen und hohen Mittelalter, in: Historische Zeitschrift 302 (2016), S. 340-362.

Betreute Rezensionen (Auswahl)