Lager nach 1945

Ort
Hannover
Veranstaltungsort
Gedenkstätte Ahlem, Heisterbergallee 8, 30453 Hannover-Ahlem
Veranstalter
Arbeitskreis für die Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts der Historischen Kommission für Niedersachsen und Bremen
Datum
01.04.2017
Bewerbungsschluss
28.03.2017
Von
Oliver Schael

Der Arbeitskreis für die Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts der Historischen Kommission für Niedersachsen und Bremen wird sich im Rahmen seiner Frühjahrstagung 2017 mit dem in den vergangenen Jahren vieldiskutierten Themenkomplex "Lager" auseinandersetzen und dabei einen Schwerpunkt auf die Jahre und Jahrzehnten nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs legen.

Programm

10.30 Uhr
Begrüßung und Regularien

10.45 Uhr
Einführung in das Thema

11.00 Uhr
Christoph Jahr (Berlin): "Lager" – Formen, Funktionen und Vielfalt eines Instruments europäischer Herrschaftsgeschichte

11.45 Uhr
Jens-Christian Wagner (Celle) über das Ausstellungsprojekt "Roter Winkel. Politische Häftlinge im KZ Bergen-Belsen"

12.30 Uhr
Jan-Hinnerk Antons (Hamburg): "Zu denen im Lager hatte man ja keinen Kontakt" – Zum schwierigen Verhältnis von Displaced Persons und Deutschen in der Nachkriegszeit

13.15 Uhr
Mittagspause

14.00 Uhr
Sascha Schießl (Göttingen): "Die große Gefahr moralischer Verzweiflung". Lager- und Barackenleben in der zweiten Hälfte der 1950er-Jahre

14.45 Uhr
Bernhard Parisius (Aurich): Vom Lager in die Eigenheim-Siedlung. Stationen der Integration der Flüchtlinge und Vertriebenen in Niedersachsen nach 1945

15.30 Uhr
Schlussdiskussion

16.00 Uhr
Ende der Veranstaltung

Anmeldungen zur Tagung werden bis zum Dienstag, dem 28. März 2017, an den Schriftführer Oliver Schael (E-Mail: oliver.schael@gmx.de, Tel.: 0261 / 30000150 oder 0228 / 883-8010) erbeten.

Kontakt

Oliver Schael

Archiv der sozialen Demokratie der Friedrich-Ebert-Stiftung
Godesberger Allee 149, 53170 Bonn
0261 30000150; 0228 883-8010
0228 883-9204
oliver.schael@gmx.de

Zitation
Lager nach 1945, 01.04.2017 Hannover, in: H-Soz-Kult, 14.03.2017, <www.hsozkult.de/event/id/termine-33533>.