Ausstellung: Rahel Varnhagen - Netzwerkerin mit Briefen. Vom Salon zur "Sammlung Varnhagen"

Ort
Wien
Veranstaltungsort
Volkshochschule Hietzing, Hofwiesengasse 48, A-1130 Wien-Hietzing, Tel. ++43 (0) 1 804 55 24
Veranstalter
Varnhagen Gesellschaft e. V. in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Wien-Hietzing
Datum
07.03.2008 - 20.04.2008
Bewerbungsschluss
29.03.2008
Von
Dr. Nikolaus Gatter

Ausstellung: Rahel Varnhagen - Netzwerkerin mit Briefen. Vom Salon zur "Sammlung Varnhagen"
Um 1800 traf sich tout Berlin - Dichter und Denker, Schauspielerinnen und Militärs -, zu Rahels geselligen Abenden. Als Frau und Jüdin waren ihr die herkömmlichen Bildungswege verwehrt: Sie schuf ihr eigenes Lernprogramm, indem sie Briefe mit Freundinnen und Freunden, Studenten und gelehrten Zeitgenossen wechselte. Erzählt wird das wechselvolle Schicksal eines Archivs mit vielen tausend Büchern und Briefen: seinen Ursprung hat es in Rahels Salon, wurde durch Karl August Varnhagen und seine Nichte Ludmilla Assing der Öffentlichkeit zugänglich gemacht und war nach 1945 ein halbes Jahrhundert lang verschollen. In acht Stationen widmet sich die Ausstellung der Entwicklung des weiblichen Schreibens und der Salons, der Briefkultur und Zensur, der Revolution von 1848 und ihrer Dokumentation, der Unterdrückung und Verfolgung jüdischer Lebenszeugnisse während der NS-Diktatur.

Programm

Ausstellungseröffnung
Fr, 7. März 2008, 18.30
Dr. Nikolaus Gatter: "Und etablirter, als hier, bin ich ja vor der Hand nirgend". Rahel Varnhagen in Wien. Rezitation: Angelika Mensching-Oppenheimer. VHS Hietzing, Hofwiesengasse 48, A-12030 Wien
Anschließend Vernissage und Führung durch die Ausstellung

Mi, 26. März 2008 18.30
DDR. Claudia Schweizer (Wien): Karl August Varnhagen und die Habsburger Monarchie. Ort: Bezirksmuseum Hietzing, Am Platz 2, A-1130 Wien

Sa, 29. März 2008, 11.00-15.00
Tagesseminar: Die perfekte Einladung auf's gesellige Canapé.
VHS Hietzing, Hofwiesengasse 48, A-1130 Wien
Exkurse in die Geschichte der Salons von 1600 bis heute. U. a. mit Christiane Nägler (Eltville); Kornelia Löhrer (Hürth), Dr. Niklaus Gatter (Köln)

Zitation
Ausstellung: Rahel Varnhagen - Netzwerkerin mit Briefen. Vom Salon zur "Sammlung Varnhagen", 07.03.2008 – 20.04.2008 Wien, in: H-Soz-Kult, 21.02.2008, <www.hsozkult.de/event/id/termine-8796>.