Wiss. Mitarb. "Philosophie" (Univ. Vechta)

Ort
Vechta
Institution
Universität Vechta
Datum
01.04.2017 - 31.03.2020
Bewerbungsschluss
02.04.2017
Von
Prof. Dr. Jean-Christophe Merle

Im Department III - Professur für Philosophie der Universität Vechta ist ab dem 1.4.2017 eine Stelle zu besetzen
als

Wissenschaftliche Mitarbeiterin/Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Entgeltgruppe 13 TV-L/Teilzeit 0,5

Die Stelle ist befristet für einen Zeitraum von zunächst drei Jahren.

Stellenprofil:
Die Stelle ist eine Qualifikationsstelle, d.h. dass die Stelleninhaberin/der Stelleninhaber ihre/seine
Dissertation in der Philosophie in Vechta mit einem Schwerpunkt in praktischer Philosophie (Ethik, Politische
Philosophie, Rechtsphilosophie, Menschenrechte) unter der Betreuung des Professurinhabers verfassen soll.
Die Lehrverpflichtung beträgt 2 SWS. Die Lehrveranstaltungen können aus verschiedenen Teilgebieten der
Philosophie stammen.

Qualifikationsprofil:
Einstellungsvoraussetzung ist ein mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossenes wissenschaftliches
Hochschulstudium in Philosophie. Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift werden vorausgesetzt.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Prof. Dr. Jean-Christophe Merle (E-Mail: jean-christophe.merle@univechta.
de) gerne zur Verfügung.
Die Universität Vechta strebt an, Unterrepräsentanz im Sinne des Niedersächsischen Gleichberechtigungsgesetzes
in allen Bereichen und Positionen abzubauen. Bewerbungen von Frauen werden daher besonders begrüßt.
Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen sowie einer kurzen wissenschaftlichen
Schriftprobe und dem Exposé Ihres Dissertationsprojekts unter Angabe der Kennziffer
17/11/Phil bis zum 02.04.2017 an das Präsidium der Universität Vechta, Postfach 15 53, 49364 Vechta
oder per E-Mail (möglichst in einer einzelnen PDF-Datei) an bewerbung@uni-vechta.de.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Bewerbungsunterlagen nur auf Wunsch zurückgesandt werden
können, falls Sie einen ausreichend frankierten Rückumschlag mitsenden. Andernfalls werden die Unterlagen
bei erfolgloser Bewerbung nach Abschluss des Auswahlverfahrens unter Beachtung datenschutzrechtlicher
Bestimmungen vernichtet.

Kontakt

Prof. Dr. Jean-Christophe Merle

Department III - Philosophie, Driverstr. 22,
49377 Vechta

jean-christophe.merle@uni-vechta.de

Zitation
Wiss. Mitarb. "Philosophie" (Univ. Vechta), 01.04.2017 – 31.03.2020 Vechta, in: H-Soz-Kult, 17.03.2017, <www.hsozkult.de/job/id/stellen-14542>.
Redaktion
Veröffentlicht am
17.03.2017
Klassifikation
Weitere Informationen
Sprache Beitrag
Land Veranstaltung