PERIPHERIE (28. Jg. 2008), 1

Titel
PERIPHERIE (28. Jg. 2008), 1.
Weitere Titelangaben
Vom Erinnern und Vergessen


Hrsg. v.
Wissenschaftliche Vereinigung für Entwicklungstheorie und Entwicklungspolitik e.V.
Heft(e)
1
Erschienen
Münster (Westf.) 2008: Westfälisches Dampfboot
Umfang
256
Preis
€ 18,20
Herausgeber d. Zeitschrift
Wissenschaftliche Vereinigung für Entwicklungstheorie und Entwicklungspolitik e.V.
Erscheinungsweise
4 Nummern in 3 Ausgaben
Kontakt
PERIPHERIE Redaktionsbüro c/o Michael Korbmacher Stephanweg 24 48155 Münster Telefon: +49-(0)251/38349643

Editorial, S. 3

Dierk Schmidt: Die Klage der HPRC (Herero Peoples' Reparation Corporation) - Oturupa, August 2006. Ein Bildessay, S. 9

Dierk Schmidt im Gespräch mit Sophie Goltz und Ulrich Lölke, S. 28

Astrid Messerschmidt: Postkoloniale Erinnerungsprozesse in einer postnationalsozialistischen Gesellschaft - vom Umgang mit Rassismus und Antisemitismus, S. 42

Knut Rauchfuss: "Die Tragödie beginnt erst nach dem Ende der Verbrechen". Eine Kultur der Straflosigkeit behindert die Rehabilitation von Überlebenden schwerer Menschenrechtsverletzungen, S. 61

Anika Oettler: Staatliche Initiativen zur Ahndung von Massengewalt: Perspektiven einer transnationalen Geschichte und Gegenwart, S. 83

Nora Sausmikat: Ausbruch aus der Erinnerung. Die biografischen Schatten der chinesischen Kulturrevolution, S. 110

Susanne Buckley-Zistel: Gewählte Amnesie. Die sozialen Dimensionen von Erinnern und Vergessen nach dem Völkermord in Ruanda, S. 131

J. Olaf Kleist: Die australischen History Wars und was dazu gehört: Grenzen historischer Anerkennung und Versöhnung, S. 148

Walther L. Bernecker: Die verspätete Aufarbeitung der Vergangenheit: Spanien zwischen Amnesie und politisch-ideologischer Instrumentalisierung, S. 174

Eva Kalny: Der "Westen" und die Menschenrechte. Abschied vom Ursprungsmythos einer Idee, S. 196

Ulrich Loelke: Peripherie-Stichwort: Erinnerungsräume, S. 224

Kommentar

Reinhart Kößler: Vergangenheit, die nicht vergehen will: Namibia und Deutschland, 100 Jahre danach, S. 227

Rezensionen, S. 228

Summaries, S. 248

Zu den Autorinnen und Autoren, S. 251

Zitation
PERIPHERIE (28. Jg. 2008), 1. in: H-Soz-Kult, 16.04.2008, <www.hsozkult.de/journal/id/zeitschriftenausgaben-4053>.
Weitere Hefte ⇓