Neu auf Visual History 2017.2

Von
Christine Bartlitz

Neu auf visual-history.de – eine Auswahl

Gerhard Paul: G20-Treffen als Bilderkrieg? Ein „Offener Brief“ von Gerhard Paul – und die Stellungnahme des NDR
<http://www.visual-history.de/2017/09/12/g20-treffen-als-bilderkrieg/>

Christine Bartlitz: Der Kameramann von Leni Riefenstahl. Ein Urheberrechts-Urteil des Landgerichts Köln
<http://www.visual-history.de/2017/08/31/der-kameramann-von-leni-riefenstahl/>

Annette Vowinckel: John Morris. Ein Jahrhundert in Bildern (1916-2017)
<http://www.visual-history.de/2017/08/03/john-morris/>

Feliks Todtmann: Moral Iconographies: Bild und Moral in der Moderne. Das Blog „Moral Iconographies“ untersucht die moralischen Dimensionen ikonischer Bilder der jüngeren Vergangenheit
<http://www.visual-history.de/2017/07/24/moral-iconographies-bild-und-moral-in-der-moderne/>

Vanessa Jasmin Lemke: Erinnernde Bilder. Graffiti und Murals über den Warschauer Widerstand und Aufstand im heutigen Stadtbild Warschaus
<http://www.visual-history.de/2017/07/03/erinnernde-bilder/>

Olli Kleemola: Gedenken mit dem Bild einer Hinrichtung? Finnische Münzen im Jubiläumsjahr 2017
<http://www.visual-history.de/2017/06/12/gedenken-mit-dem-bild-einer-hinrichtung/>

Miriam Zlobinski: Jacke wie Hose? Rezension: Viola Hofmann, Das Kostüm der Macht
<http://www.visual-history.de/2017/05/23/jacke-wie-hose/>

Nils Theinert: Denkmäler für eine verlorene Sache. Die Entwicklung konföderierter Denkmäler am Beispiel North Carolinas, 1870-1910
<http://www.visual-history.de/2017/05/02/denkmaeler-fuer-eine-verlorene-sache/>

Cornelia Brink: Rezension: Annette Vowinckel, Agenten der Bilder. Fotografisches Handeln im 20. Jahrhundert, Göttingen, Wallstein Verlag 2016
<http://www.visual-history.de/2017/04/24/rezension-annette-vowinckel-agenten-der-bilder/>

Visual History
In unterschiedlichen Beitragsformaten werden in dem Blog theoretische und methodische Begriffe vorgestellt sowie die Forschungsfelder der Visual History näher beleuchtet. Unter der Rubrik „Aktuelles“ finden sich Besprechungen zu Publikationen, Ausstellungen und neueren Entwicklungen. Ein wichtiger Bereich ist die Vorstellung von aktuellen Forschungsprojekten der Visual History, um die Vernetzung der Historiker/innen zu verbessern.

Alle, die ihr Projekt vorstellen oder einen Blogbeitrag schreiben möchten, sind herzlich eingeladen, sich an die Redaktion von visual-history.de zu wenden (bartlitz@zzf-potsdam.de) bzw. das Forschungsprojekt direkt in unsere Datenbank einzugeben (https://www.visual-history.de/visual-history-forschungsprojekte/).

Visual History ist Teil von Zeitgeschichte digital, dem Online-Publikationsverbund des Zentrums für Zeithistorische Forschung Potsdam.

Neuester Beitrag auf Docupedia-Zeitgeschichte:
Fernando Esposito: Fascism – Concepts and Theories, Version: 1.0, in: Docupedia-Zeitgeschichte, 31.08.2017, URL:
http://docupedia.de/zg/Esposito_fascism_v1_en_2017

Neuester Beitrag auf Zeitgeschichte-online:
Annette Schuhmann und Jan-Hendrik Schulz (Hg.): Die RAF – 40 Jahre danach. Der „Deutsche Herbst“ in der zeithistorischen Forschung, in: Zeitgeschichte-online, September 2017, URL:
http://www.zeitgeschichte-online.de/thema/raf-40-jahre-danach

Aktuelle Ausgabe der Zeithistorischen Forschungen:
2/2017: Offenes Heft, URL:
http://www.zeithistorische-forschungen.de/

Kontakt

Redaktion Visual History
Christine Bartlitz (bartlitz@zzf-potsdam.de)
Zentrum für Zeithistorische Forschung
Am Neuen Markt 1
14467 Potsdam

Tel.: +49-331-28991-14
Fax: +49-331-28991-60
URL: http://www.visual-history.de/

Facebook: https://www.facebook.com/visualhistory
Twitter: https://twitter.com/visualhist

Zitation
Neu auf Visual History 2017.2, in: H-Soz-Kult, 22.09.2017, <www.hsozkult.de/webnews/id/websites-578>.
Redaktion
Veröffentlicht am
22.09.2017
Klassifikation
Weitere Informationen
Sprache Beitrag