1 Museumsleiter "Wolhynien-Umsiedlermuseum" (Linstow)

Ort
Linstow (Mecklenburg-Vorpommern)
Institution
Wolhynien-Umsiedlermuseum, Heimatverein Linstow
Datum
01.01.2018 - 30.11.2019
Bewerbungsschluss
01.12.2017
Von
Johannes Herbst, Wolhynien-Umsiedlermuseum

Das Wolhynien-Umsiedlermuseum Linstow ist ein seit 1993 existierendes und in diesem Jahr professionell neu gestaltetes Museum zur Migrationsgeschichte einer speziellen deutschen Volksgruppe. Es wird vom Heimatverein Linstow und den darin ehrenamtlich Tätigen getragen und ist durch zahlreiche Förderungen durch das Land Mecklenburg-Vorpommern, den Bund, kommunale und private Förderungen gewachsen. Das Museum zeichnet sich vor allem durch vielfältige Aktivitäten zur Migrationsgeschichte, deren Vermittlung für eine interessierte Öffentlichkeit und als schulischer Lernort für politische Bildung aus.
Die deutsche Migrationsgeschichte wird dabei in umfassende und aktuelle Bezüge gebracht. Es bestehen eine Vernetzung mit Verbänden, die sich um das historische und kulturelle Erbe der Deutschen aus dem Osten kümmern, wie auch internationale Kontakte zu Partnern z.B. in Polen und der Ukraine.
Um die Aktivitäten des Museums weiter zu professionalisieren, wird eine wissenschaftlich qualifizierte und geschäftsführende Museumsleitung gesucht. Das auf Dauer angelegte Arbeitsverhältnis ist zum 01.01.2018 in Vollzeit (40 h/Woche) zu besetzen und wird zunächst für die Dauer bis zum 30.11.2019 befristet. Eine Weiterbeschäftigung wird in Aussicht gestellt.
Wir bieten Ihnen ein angenehmes Arbeitsumfeld, in dem die Arbeitszeit flexibel einteilbar und damit familienfreundlich zu gestalten ist.

Zum Aufgabengebiet gehören insbesondere:
- Inhaltliche und organisatorische Leitung in Absprache mit dem Vorstand
- Konzeption und Umsetzung sowie Erweiterung des Marketingkonzeptes
- Organisation von Führungen und Museumspädagogischen Projekten
- Beantragung von Fördermitteln
- Zusammenarbeit mit Schulen, Museen sowie anderen Bildungsträgern
- Ausbau und Pflege des Netzwerks zu Verbänden, internationalen Partnern und anderen Museen
- Planung und Durchführung kleinerer Sonderausstellungen
- Betreuung und weitere Erschließung des Sammlungsbestandes

Anforderungen an die Bewerberinnen und Bewerber:
- Abgeschlossenes Studium (Uni/FH) in einem museumsrelevanten Fach (Volkskunde, Museologie, Geschichte oder vergleichbare Fächer)
- pädagogische Fähigkeiten im Umgang mit Kindern und Jugendlichen
- praktische Berufserfahrung im musealen Bereich
- Kenntnisse der Beantragung von Fördermitteln
- Erfahrung im Umgang mit Inventar-/ und Werkverzeichnissen
- Erfahrung in der Öffentlichkeitsarbeit, gerne Social-Media bezogen
- Erfahrung in MS Office
- Erfahrungen im Projektmanagement

Profil
- Hohes Maß an Einsatz- und Leistungsbereitschaft
- Besondere Kommunikations- und Teamfähigkeit
- Organisations- und Verhandlungsgeschick
- Flexibilität und Kreativität
- Belastbarkeit, eigenverantwortliches Arbeiten, Sozialkompetenz
- Akzeptanz für ein ehrenamtlich geprägtes Arbeitsumfeld
- Bereitschaft zu Dienstreisen und Diensten außerhalb der regulären Dienstzeiten
- Führerschein der Klasse B

Wir bieten:
- Ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet
- Möglichkeit zur Teilnahme an fachbezogenen Fortbildungen
- Flexible Arbeitszeiten
- eine Entlohnung in Anlehnung an TVöD E10
- Hilfe bei der Suche nach Wohnraum, Kitaplatz, Schulanmeldung etc.
Frauen werden ausdrücklich zu einer Bewerbung aufgefordert. Bei vergleichbarer Qualifikation werden Mütter oder Väter, die Elternzeit wahrgenommen haben, bevorzugt.
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung per Brief oder Mail bis zum 01.12.2017 mit den üblichen Unterlagen an:

Wolhynien-Umsiedlermuseum
z. Hd. Johannes Herbst
Hofstraße 5
18292 Dobbin-Linstow

oder per Mail an: wolhynien.linstow@gmx.de

Für Rückfragen steht Ihnen mittwochs von 14:00 – 16:00 Uhr auch Herr Johannes Herbst unter Tel. 038457 51963 zur Verfügung.
Wenn Sie Ihrer Bewerbung einen frankierten und adressierten DIN A4-Briefumschlag beifügen, werden Ihnen Ihre Bewerbungsunterlagen zurückgesandt, ansonsten werden sie nach Abschluss des Auswahlverfahrens ordnungsgemäß vernichtet.
Wir weisen darauf hin, dass die Ihnen eventuell entstehenden Reisekosten im Rahmen des Bewerbungsprozesses nicht durch uns erstattet werden können.

Kontakt

Johannes Herbst

Wolhynien-Umsiedlermuseum Hofstraße 5 18292 Dobbin-Linstow

038457 51963

wolhynien.linstow@gmx.de

Zitation
1 Museumsleiter "Wolhynien-Umsiedlermuseum" (Linstow), 01.01.2018 – 30.11.2019 Linstow (Mecklenburg-Vorpommern), in: H-Soz-Kult, 14.11.2017, <www.hsozkult.de/job/id/stellen-15648>.
Redaktion
Veröffentlicht am
14.11.2017
Beiträger
Klassifikation
Region
Weitere Informationen
Sprache Beitrag
Land Veranstaltung