Christoph Kopke

Institution
Moses Mendelssohn Zentrum fuer europaeisch-juedische Studien, Potsdam
Ort
Potsdam

Zuletzt veröffentlicht

27.05.2014
Rez: H. Stoff: Wirkstoffe

01.08.2012
Konf: Rechtsextremismus in Brandenburg – Rückblicke, Bestandsaufnahme und Perspektiven. Konferenz anlässlich des 20. Jahrestages des Brandanschlages auf die „Jüdische Baracke“ in der Gedenkstätte Sachsenhausen.
Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten, Oranienburg; Moses Mendelssohn Zentrum für europäisch-jüdische Studien, Universität Potsdam
Oranienburg / Berlin 12.10.2012 - 13.10.2012

22.05.2011
Ws: Die „Bereinigung des Personalkörpers“: Biografische, personalpolitische und strukturelle Auswirkungen der Vertreibung jüdischer und politisch missliebiger Ärztinnen und Ärzte aus dem öffentlichen Gesundheitswesen im Nationalsozialismus
Historische Kommission zu Berlin e.V.; Institut für Geschichte der Medizin, Charité Berlin; Moses Mendelssohn Zentrum für europäisch-jüdische Studien, Universität Potsdam.
Berlin 24.06.2011

30.01.2011
CfP: Die "Bereinigung des Personalkörpers". Biographische, personalpolitische und strukturelle Auswirkungen der Vertreibung jüdischer und politisch missliebiger ÄrztInnen aus dem öffentlichen Gesundheitswesen im Nationalsozialismus
Projektgruppe „Verfolgte Ärztinnen und Ärzte im Berliner öffentlichen Gesundheitswesen 1933-1945“ (PD Dr. phil. Thomas Beddies; Dr. med. Susanne Doetz; Dr. phil. Christoph Kopke); Historische Kommission zu Berlin e.V.; weitere Kooperationspartner
Berlin 24.06.2011

12.10.2010
Rez: Wissenschaft und Nationalsozialismus

13.04.2009
Konf: Die Grenzen der Toleranz. Rechtsextremes Milieu und demokratische Gesellschaft in Brandenburg – Bilanz und Perspektiven
Koordinierungsstelle "Tolerantes Brandenburg" und Moses Mendelssohn Zentrum für europäisch-jüdische Studium, Universität Potsdam
Potsdam 27.05.2009 - 28.05.2009

18.04.2008
Coll: Neue Forschungen zum Antisemitismus und zu Geschichte, Ideologie und Praxis der extremen Rechten
Julius H. Schoeps, Gideon Botsch, Christoph Kopke (Moses Mendelssohn Zentrum für europäisch-jüdische Studien, Universität Potsdam); Lars Rensmann (University of Michigan, Ann Arbor)
Potsdam 24.04.2008 - 17.07.2008

11.04.2008
Tagber: „Preußens Abglanz und Untergang“ – 75 Jahre nach dem Tag von Potsdam
Moses Mendelssohn Zentrum für europäisch-jüdische Studien, Universität Potsdam
Potsdam 14.03.2008 - 15.03.2008

15.02.2008
Konf: Preußens Abglanz und Untergang. Wissenschaftliche Konferenz 75 Jahre nach dem "Tag von Potsdam" am 21.März 1933
Moses Mendelssohn Zentrum für europäisch-jüdische Studien, Universität Potsdam
Potsdam 14.03.2008 - 15.03.2008

29.01.2008
CfP: Neue Forschungen zum Antisemitismus und zu Geschichte, Ideologie und Praxis der extremen Rechten
Prof. Dr. Julius H. Schoeps / Dr. Gideon Botsch / Christoph Kopke (Moses-Mendelssohn- Zentrum Potsdam) in Verbindung mit Prof. Dr. Lars Rensmann (University of Michigan, Ann Arbor)
Potsdam 24.04.2008

07.09.2007
Coll: Neue Forschungen zum Antisemitismus und zu Geschichte, Ideologie und Praxis der extremen Rechten (Univ. Potsdam)
Prof. Dr. Julius H. Schoeps / Dr. Gideon Botsch / Christoph Kopke (Potsdam) in Verbindung mit Prof. Dr. Lars Rensmann (Ann Arbor) Moses-Mendelssohn-Zentrum für europäisch-jüdische Geschichte (MMZ), Universität Potsdam Am Neuen Markt 8, 14467 Potsdam
Potsdam 30.10.2007 - 29.01.2008

20.04.2007
Coll: "Neue Forschungen zum Antisemitismus und zu Geschichte, Ideologie und Praxis der extremen Rechten" (Moses-Mendelssohn-Zentrum, Potsdam)
Prof. Dr. Julius H. Schoeps / Dr. Gideon Botsch / Christoph Kopke (Potsdam) in Verbindung mit Prof. Dr. Lars Rensmann (Ann Arbor) Moses-Mendelssohn-Zentrum für europäisch-jüdische Studien, Universität Potsdam.
Potsdam 08.05.2007

26.03.2007
Tagber: Das Robert Koch-Institut im Nationalsozialismus. Eine wissenschaftshistorische Bestandsaufnahme
Marion Hulverscheidt; Anja Laukötter; Annette Hinz-Wessels; Robert-Koch-Institut; Berliner Institut für Geschichte der Medizin (Charité Berlin)
Berlin 19.01.2007 - 20.01.2007

26.01.2007
CfP: Neue Forschungen zum Antisemitismus und zu Geschichte, Ideologie und Praxis der extremen Rechten
Moses Mendelssohn Zentrum für europäisch-jüdische Studien Universität Potsdam Am Neuen Markt 8 D-14467 Potsdam
Potsdam 17.04.2007