What the hell is quality? - Geisteswissenschaften und Qualitätsstandards

What the hell is quality? - Geisteswissenschaften und Qualitätsstandards

Veranstalter
Humboldt-Universität zu Berlin Wissenschaftliches Leitbild Elisabeth Lack Unter den Linden 6 10099 Berlin www.hu-berlin.de
Veranstaltungsort
Fritz-Reuter-Saal, Universitätsgebäude am Hegelplatz, Dorotheenstraße 24
Ort
Berlin
Land
Deutschland
Vom - Bis
21.11.2007 - 22.11.2007
Von
Borgmann, Karsten

Wie erkennt man eigentlich "gute Wissenschaft" in den Geisteswissenschaften? Diese Frage stellt sich nicht nur dem Studienanfänger, sondern allen, die mit Lehre und Forschung befasst sind, und sie ist schwerer zu beantworten denn je. Sind möglicherweise eine zunehmende Aufsplitterung der Fächer und die vielfältig sprießenden theoretischen "Moden" der letzten Jahrzehnte verantwortlich für eine Verwässerung von Qualitätsstandards?

Das Berliner Symposium "Geisteswissenschaften und Qualitätsstandards", das die Humboldt-Universität zu Berlin und das Bundesministerium für Bildung und Forschung gemeinsam im Rahmen des Wissenschaftsjahres 2007 "Die Geisteswissenschaften. ABC der Menschheit" veranstalten, geht dieser zugespitzt formulierten Frage nach. Es bringt außerdem 35 Wissenschaftler, Forschungsförderer und Medienvertreter zur Diskussion über Qualitätsmerkmale, Publikationsgepflogenheiten, Förder- und Berufungskriterien zusammen.

Ziel des Symposiums ist es, den aktuellen Stand der Qualitätsbewertung in den Geisteswissenschaften in seinen verschiedenen Aspekten zu reflektieren und am Ende in einer öffentlichen Diskussion über die innerakademische Diskussion hinaus die Frage nach den Möglichkeiten der Geisteswissenschaft als "moralische Anstalt" der Gesellschaft zu stellen.

Programm

Mittwoch, 21.11.2007

09.30 - 10.00
Grußwort: Christoph Markschies
Grußwort BMBF: Bärbel Brumme-Bothe

10.00 - 11.45
PANEL 1: "What the hell is quality?" Geisteswissenschaften und Qualitätsstandards
Impulsreferat: Ulrich Herbert
Chair: Jürgen Trabant
Panel: Jutta Allmendinger, Luca Guiliani, Ulrich Herbert

11.45 - 13.15 Mittagspause

13.15 - 14.45
PANEL 2: State of the Art der Qualitätsbeurteilung geisteswissenschaftlicher Forschung - Ein internationaler Vergleich
Impulsreferat: Stefan Hornbostel
Chair: Dagmar Simon
Panel: Dan Brändström, Stefan Hornbostel, Manfred Nießen, N.N.

14.45 - 16.15
PANEL 3: Geisteswissenschaften und Naturwissenschaften - Zum Erkenntnisgewinn in den Geisteswissenschaften und der Akkumulationsfähigkeit von Wissen
Impulsreferat: Dominik Perler
Chair: Lorraine Daston
Panel: Hubert Markl, Dominik Perler, Arno Villringer, Sigrid Weigel

16.45 - 18.00
PANEL 4: Qualitätsstandards und Theorieentwicklung - "Haben uns Moden die Qualität verdorben?"
Impulsreferat: Christoph Markschies
Chair: Jürgen Kaube
Panel: Erika Fischer-Lichte, Johannes Fried, Jochen Hörisch, Christoph Markschies

Donnerstag, 22.11.2007

09.30 - 10.45
PANEL 5: Diskursstile und Publikationsgepflogenheiten in den Geisteswissenschaften
Impulsreferat: Patrick Bahners
Chair: Dieter Simon
Panel: Patrick Bahners, Wolfgang Beck, Helwig Schmidt-Glintzer

10.45 - 11.15 Kaffeepause

11:15 - 12.30
PANEL 6: Geisteswissenschaftliche Forschungsförderung - Nach welchen Kriterien vergeben wir Geld?
Impulsreferat: Wilhelm Krull
Chair: Lilo Berg
Panel: Wilhelm Krull, Volker Meyer-Guckel, Frank Suder, Angelika Willms-Herget

12.30 - 13.45 Mittagspause

13.45 - 15.00
PANEL 7: Wer wird berufen? Qualitätskriterien in Berufungsverfahren
Impulsreferat: Gerhart von Graevenitz
Chair: Georg Braungart
Panel: Gerhart von Graevenitz, Erich Hörl, Andreas Kablitz, Mirjam Schaub

15.00 - 16.00
AUSBLICK: Wie lassen sich die Ergebnisse des Symposiums umsetzen?
Abschlussrunde der Chairs

16:00 - 16:30 Kaffeepause

16:30 - 18:00
ÖFFENTLICHE DISKUSSION: "Das Ende der Bescheidenheit" - Können Geisteswissenschaften auch gesellschaftliche Standards setzen?
Jürgen Trabant im Gespräch mit Harald Welzer

Kontakt

Anmeldung bitte per E-Mail an: annette.zerpner@uv.hu-berlin.de

Organisation:
Humboldt-Universität zu Berlin
Wissenschaftliches Leitbild
Elisabeth Lack
Unter den Linden 6
10099 Berlin
www.hu-berlin.de

www.hu-berlin.de/geisteswissenschaften