Forschungskolloquium Osteuropa

Forschungskolloquium Osteuropa

Veranstalter
Forschungsstelle Osteuropa/Universität Bremen/ Deutsche Gesellschaft für Oeteuropakunde e.V.
Ort
Bremen
Land
Deutschland
Vom - Bis
13.04.2010 -
Von
Alexandra Oberländer, Max-Planck-Institut für Bildungsforschung/Berlin


Programm

13.04.2010
Veranstaltet zusammen mit der DGO
Achtung: anderer Raum
GW2 B 2880
Manfred Sapper (Redaktion Osteuropa)
Vom Nutzen und Schaden der Interdisziplinarität. Osteuropa zwischen Wissenschaft, Politik und Öffentlichkeit

20.04.2010
Veranstaltet zusammen mit der DGO
Florian Peters (ZZF Potsdam)
Gespaltene Erinnerung? Der Zweite Weltkrieg in der offiziellen und oppositionellen Geschichtskultur Polens, 1976-1989

27.04.2010
Ekaterina Khodzhaeva (Bremen/Kazan)
Nominelle gegen praktizierende Muslime:
Identitäten von Jugendlichen im heutigen Tatarstan

04.05.2010
Veranstaltet zusammen mit der DGO
Ulrich Huemer (ZZF Potsdam)
MfS-Untersuchungshaft in der Ära Honecker

11.05.2010
Elise Kimerling Wirtschafter (California State Polytechnic Institute)
Religion and Enlightenment at the Court of Catherine II: The Teachings of Father Platon

18.05.2010
Martina Winkler (Münster)
Geben und Nehmen. Eigentumskulturen russischer Eliten im 18. und 19. Jahrhundert

25.05.2010
Veranstaltet zusammen mit der DGO
Ulla Pape (Groningen)
Zivilgesellschaftliche Organisationen im Spannungsfeld der russischen Aids-Politik

01.06.2010
Peter Steiner (U Penn)
Edible Revolutionaries: The Rudolf Slánský Trial as a Romance

08.06.2010
Alexander Martin (Notre Dame)
Der Krieg als Revolutionserlebnis: Moskau 1812

15.06.2010
Pavel Kolar (ZZF Potsdam)
Die Partei als Utopie: Zum Wandel der kommunistischen Identität nach dem Stalinismus (Polen, Tschechoslowakei, DDR 1956-1968)

22.06.2010
Oxana Nagornaja (Čeljabinsk)
Grenzgänger innerhalb des Blocks. Ostdeutsche Studenten in der UdSSR (1950/60er Jahre)

28.06.2010
Achtung: ausnahmsweise Montag
Adrienne Lynn Edgar (University of California, Santa Barbara)
Ethnic Intermarriage and the 'Friendship of Peoples' in the USSR, 1945-1991

06.07.2010
Tobias Rupprecht (EUI Florenz)
Die Sowjetunion und Lateinamerika im Kalten Krieg. Szenen einer Fernbeziehung

Kontakt

Alexandra Oberländer

Forschungsstelle Osteuropa an der Universität Bremen

oberlaendera@uni-bremen.de


Redaktion
Veröffentlicht am
12.03.2010
Klassifikation
Region(en)
Weitere Informationen

Land Veranstaltung
Sprache Veranstaltung