Dynamiken in Raum und Praxis - Religiöse Institutionen und ihre Ressourcen

Dynamiken in Raum und Praxis - Religiöse Institutionen und ihre Ressourcen

Veranstalter
SFB 1070 RessoucenKulturen (Eberhard Karls Universität Tübingen); Teilprojekte C04, C05, B03
Ort
Tübingen
Land
Deutschland
Vom - Bis
29.07.2016 - 31.07.2016
Deadline
15.07.2016
Von
Yanti Hölzchen

Kirchen, Moscheen, Tempel, Schreine und Klöster sind Forschungsgegenstand in verschiedenen Teilprojekten unterschiedlicher Fachrichtungen des SFB 1070 RESSOURCENKULTUREN an der Universität Tübingen.

Diese religiösen Räume erweisen sich zugleich als Produkt sozialer Praxis wie auch als beeinflussender Faktor des Sozialen. Projektübergreifend werden Kategorien von Raum und Praxis von Archäologen, Ethnologen sowie Historikern mit ihren jeweils unterschiedlichen Perspektiven und Methoden beleuchtet.

Hierbei erkennen die ForscherInnen nicht ausschließlich materielle oder architektonische Räume, sondern untersuchen (religiösen) Raum auch hinsichtlich seiner Bedeutung als sozialen Raum, Wirkungsraum, Erfahrungsraum und Funktionsraum. Der Workshop gliedert sich in drei Panels, die die Aspekte Praxis, Institutionalisierung und Aushandlung spezifisch fokussieren.

Der intensive Austausch zwischen den ForscherInnen des SFB und extern geladenen Experten aus Wissenschaft und Praxis soll in interdisziplinären Perspektiven einen Beitrag zum gegenwärtigen wissenschaftlichen Diskurs leisten. Damit dient der Workshop der Erarbeitung vielschichtiger, religionsübergreifender Phänomene, die vor dem Hintergrund aktueller öffentlicher Debatten über Religion und soziale Räume von besonderer Relevanz sind.

Programm

Freitag, 29. Juli

18:00 Prof. Dr. Boris Nieswand:
Keynote „Raum als Perspektive. Überlegungen zu einer Soziologie sozialer Praxis“
19:00 Stadtführung „Religiöse Institutionen und Räume in Tübingen“
20:00 Abendessen

Samstag, 30. Juli

Panel I: Praxis

10:00 Empfang und Begrüßung
10:30 Abdelaali El Maghraoui, M.A.:
„Moscheen und die Gestaltung der sozio-religiösen Praxis“
11:10 „Praxis“ – Beiträge aus den SFB-Teilprojekten (Lisa Züfle, M.A.; Katja Thode, M.A.)
12:00 Mittagspause

Panel II: Institutionalisierung

13:00 Dipl.-Ing. Architekt ETH, Stadtplaner Ercan Ağırbaş:
"Das Synagoge-Kirche-Moschee Projekt in Gelsenkirchen - ein "naiver" Vorschlag zum Zusammenleben"
13:40 „Institutionalisierung“ – Beiträge aus den SFB-Teilprojekten (Yanti Hölzchen, M.A.; Dr. des. Christina Vossler-Wolf)
14:30 Kaffeepause

Panel III: Aushandlungen

15:00 Prof. Dr. Susanne Rau
"Sakraler Raum - Konzepte und Aushandlungsprozesse"
15:40 „Aushandlungen“ – Beiträge aus den SFB-Teilprojekten (Dr. Jörg Widmaier; Katharina Müller, M.A.; Lisa Züfle, M.A.)
16:30 Kaffeepause
17:00 Abschlussdiskussion
18:00 Abendessen

Sonntag, 31. Juli

10:00 Exkursion ins Stuttgarter Hospitalviertel

Kontakt

Katja Thode

Universität Tübingen, SFB 1070 RessoucenKulturen
Gartenstr. 29, 72074 Tübingen

katja.thode@uni-tuebingen.de