1066. Die britischen Inseln vor, während und nach der Normannischen Eroberung

1066. Die britischen Inseln vor, während und nach der Normannischen Eroberung

Veranstalter
PD Dr. Alheydis Plassmann (Universität Bonn), Dr. Stefan Schustereder (Universität Bonn), Dr. Dominik Waßenhoven (Universität zu Köln)
Veranstaltungsort
Universität zu Köln, Seminargebäude, Raum S 13
Ort
Köln
Land
Deutschland
Vom - Bis
06.10.2016 - 07.10.2016
Von
Dominik Waßenhoven

Vor 950 Jahren, am 14. Oktober 1066, besiegte Wilhelm der Eroberer in der Schlacht von Hastings den englischen König Harold Godwinson. Dieses Jubiläum nehmen wir zum Anlass für eine Tagung mit Nachwuchswissenschaftler*innen aus ganz Deutschland, die zu den britischen Inseln im Mittelalter forschen und aus ihren laufenden Arbeiten berichten. Die Tagung soll den Austausch und die Vernetzung der Forschung zu den britischen Inseln fördern.

Programm

Donnerstag, 6. Oktober

Kurze Einführung (14.00–14.15 Uhr)

Angelsachsen (14.15–15.15 Uhr)
Stephan Bruhn: Alter Einhardus – alter Alcuinus? Assers Selbstverortung als „Hofgelehrter“ in der Alfredsvita im Spannungsfeld von literarischer Tradition, Königsdienst und klerikal-monastischer Pflicht

Daniel Brown: „Rex pius Æðelstan“ oder „Guthrum, rex paganorum, qui et Athelstanus“ – wer ist Rollos angelsächsischer Verbündeter in der Historia Normannorum?

Anjou-Plantagenêt (15.45–17.15 Uhr)
Isabel Blumenroth: Der König lässt (sich) bitten. Zur Anerkennung Alexanders III. durch Heinrich II. Plantagenêt im Spiegel zeitgenössischer Briefquellen

Dominik Büschken: Wahrnehmung und Funktion sozialer Mobilität in der historischen Gesellschaft Englands im 12. Jahrhundert

Alheydis Plassmann: Erheiratete Herrschaft bei den Anjou-Plantagenêt

Abendvortrag (18.30 Uhr)
Björn Weiler: Erfahrungen mit dem Wissenschaftsbetrieb auf der Insel

Freitag, 7. Oktober
Anglo-Normannen (9.00–10.30 Uhr)
Grischa Vercamer: Hastings auf dem Kontinent

Stefanie Schild: Die Herrschaft Wilhelms II. im Spiegel anglo-normannischer Quellen

Dominik Waßenhoven: Die Mönche von Peterborough und die Rebellion von Ely (1071)

Angelsachsen und Spätmittelalter (11.00–12.30 Uhr)
Torben Gebhardt: Restauratio Angliae? Edward der Bekenner als „englischer“ Monarch

Bastian Walter-Bogedain: Gefangene Könige im westeuropäischen Hoch- und Spätmittelalter – ein Forschungsdesiderat

Julia Crispin: Krieg und Kunst. Die Visualisierung englischer Herrschaftsansprüche in Frankreich (1422–1435)

Kontakt

Dominik Waßenhoven

Universität zu Köln, Historisches Institut
Albertus-Magnus-Platz, 50923 Köln
0221-470 2720

1066@fembi.de

http://www.fembi.de/1066.html
Redaktion
Veröffentlicht am
27.09.2016
Klassifikation
Region(en)
Weitere Informationen
Land Veranstaltung
Sprache Veranstaltung