Ralph Waldo Emerson and the Origins of Pragmatism: On Nature, Religion, and the Conduct of Life

Ralph Waldo Emerson and the Origins of Pragmatism: On Nature, Religion, and the Conduct of Life

Veranstalter
Prof. Dr. Marie-Luise Raters / Dr. Stephan Steiner
Veranstaltungsort
William-James-Center, Universität Potsdam
Ort
Potsdam
Land
Deutschland
Vom - Bis
22.06.2018 - 22.06.2018
Von
Stephan Steiner

Lektüreseminar mit Prof. Robert C. Neville (Boston University)

Das Lektüreseminar findet auf Englisch statt und gibt Gelegenheit, um mit Robert C. Neville, einem der bedeutendsten Theologen und Pragmatisten der Gegenwart, die religionsphilosophische Bedeutung der Essays von Ralph Waldo Emerson zu erkunden.

Ort:
William-James-Center, Universität Potsdam
Am Neuen Palais 10 (Haus 8, Raum 0.56)
14469 Potsdam

Anmeldung und weitere Informationen: steiner@katholische-akademie-berlin.de

Programm

Wir lesen und diskutieren gemeinsam folgende Essays von Emerson: "The American Scholar", "The Method of Nature", "Circles", "The Oversoul". Alle Texte sind eher kurz. Emersons Bedeutung für Friedrich Nietzsche, der Zusammenhang von Naturverständnis und Lebensführung sowie sein Bemühen um eine konstruktive Verhältnisbestimmung von Naturdeutung und religiöser Erfahrung im Zeitalter Darwins und des Positivismus werden im Fokus der Debatten stehen.

Kontakt

Stephan Steiner

Hannoversche Straße 5

30283095151

steiner@katholische-akademie-berlin.de

https://www.katholische-akademie-berlin.de/1:7156/Veranstaltungen/2018/06/40603_Ralph-Waldo-Emerson-and-the-Origins-of.html