Internetforum zur Aufarbeitung der DDR- Kommunismus- und Stasi-Geschichte

H-undG.info: Call for Articles

Veranstalter
Buergerkomitee 15. Januar e.V.
PLZ
12209
Ort
berlin
Land
Deutschland
Vom - Bis
20.12.2020 - 28.03.2021
Deadline
15.02.2021
Von
Christian Booß

Für das neue Internetforum zur Aufarbeitung der DDR- Kommunismus- und Stasi-Geschichte

H-undG.info: Call for Articles

Zersetzung. (1. Quartal 2021): Einsendung von Vorschlägen bis zum 15. Januar 2021

Russland postkommunistisch oder neoautoritär und neoimperialistisch? (2. Quartal 2021): Einsendung von Vorschlägen bis zum 15. Februar 2021

dazu auch: Moskaus alte Satelliten in neuer oder alter Umlaufbahn? (Neue Perspektiven für Belarus, Ukraine etc.?)

Wie umgehen mit Rechtspopulisten, Querdenkern, Verschwörern? Auch:  
Ungleiches Vergleichen, aktuelle DDR- BRD-Vergleiche. Einsendung von Vorschlägen kontinuierlich

Rezensionen: Einsendung von Vorschlägen kontinuierlich

Vorschläge an die Redaktionsgruppe: post@h-und-g.info

Was ist H-und-G.info?

In 2020 wurde das Internetforum Heute und Gestern (H-und-G) ins Leben gerufen. Es soll die historische Aufarbeitung mit Gegenwartsthemen verbinden. Es ist als zeitgemäßer Ersatz für die Zeitschrift Horch und Guck gedacht, die seit 2015 nicht mehr regelmäßig erscheint. Das bisher ehrenamtliche Team setzt sich v.a. aus Mitgliedern von ostdeutschen Aufarbeitungsvereinen zusammen. Die Veranwortung liegt beim Aufarbeitungsverein Bürgerkomitee15. Januar e.V., Berlin und dem Zeit-Geschichten e.V., Erfurt. Ziel ist es, pro Quartal einen Schwerpunkt zu erstellen. Die Internetform, erlaubt aber auch schneller auf aktuelle Themen zu reagieren und Schwerpunkte zu ergänzen. Feste Rubriken (aktuelle Aufarbeitungsnachrichten, Rezension, interessante Zeitschriftenartikel aus der NJ und der Gerbergasse 18) sollen das Angebot ergänzen.

Mathias Sengewald, Zeit-Geschichten, e.V. Erfurt
Christian Booß, Aufarbeitungsverein Bürgerkomitee 15. Januar e.V.

Kontakt

bueko_1501_berlin@web.de

http://h-und-g.info/
Redaktion
Veröffentlicht am
08.01.2021
Klassifikation
Epoche(n)
Region(en)
Weitere Informationen

Land Veranstaltung
Sprache Veranstaltung