100 Jahre Filmfabrik Wolfen

Ort
Bitterfeld-Wolfen
Veranstaltungsort
Industrie- und Filmmuseum Wolfen u.a.
Veranstalter
Industrie- und Filmmuseum Wolfen
Datum
19.07.2010 - 30.10.2010
Von
Andrea Mähl

100 Jahre Filmfabrik Wolfen – das Programm zum Jubiläum

Im Jahr 2010 jährt sich die Betriebsaufnahme der Agfa Filmfabrik Wolfen zum 100sten Mal. Innerhalb von weniger als 10 Jahren schaffte es das Werk zum größten Produzenten von Rohfilm Europas und zum zweitgrößten weltweit zu werden. Diesen Status behielt das Werk bis Anfang der 50er Jahre des letzten Jahrhunderts.

An dieses Jubiläum und an die wechselvolle Geschichte der Filmfabrik Wolfen erinnert das Industrie- und Filmmuseum Wolfen von Juli bis Oktober 2010 in Zusammenarbeit mit vielen regionalen und überregionalen Partnern. Vom 19. bis 25. Juli 2010 findet in Wolfen eine Festwoche statt. Neben einer Buchpräsentation und einer Ausstellung zur 100jährigen Geschichte der Filmfabrik lädt das Industrie- und Filmmuseum Wolfen im Oktober zu einem Symposium ein. Für Sammler hat der Briefmarkensammlerverein Wolfen e.V. einen Sonderstempel herausgegeben.

Programm

Termine "100 Jahre Filmfabrik Wolfen"

Montag, 19. Juli 2010, 16 Uhr
Feierliche Eröffnung des Hörsaals 041 im Rathaus Bitterfeld-Wolfen (ehem. Verwaltungsgebäude der Filmfabrik) - Bitte beachten Sie: Diese Veranstaltung ist NUR FÜR GELADENE GÄSTE!

Festvortrag von Dr. Rainer Karlsch: "Agfa, Orwo und MDSE. Streiflichter aus der Geschichte der Filmfabrik" (Arbeitstitel)

Film zur Sanierung des Gebäudes

Ort: Hörsaal 041 im Rathaus Bitterfeld-Wolfen, Rathausplatz 1, 06766 Bitterfeld-Wolfen

Mittwoch, 14. Juli 2010, 14 Uhr
Dr. Rainer Karlsch, Vorstellung des Buches: "Die Agfa-Orwo Story - Geschichte der Filmfabrik Wolfen und ihrer Nachfolger 1910-2010"

Ort: Hörsaal 041 im Rathaus Bitterfeld-Wolfen

Donnerstag, 22. Juli 2010, 18 Uhr
Eröffnung der Ausstellung "100 Jahre Filmfabrik Wolfen"
Die Ausstellung ist bis zum 31. Oktober 2010 zu sehen.
Ort: Industrie- und Filmmuseum Wolfen

Dienstag, 27. Juli 2010, 19 Uhr
Buchpräsentation
Dr. Rainer Karlsch: "Die Agfa-Orwo Story - Geschichte der Filmfabrik Wolfen und ihrer Nachfolger 1910-2010"
Ort: DDR Museum Berlin
Karl-Liebknecht-Straße 1
10178 Berlin

Freitag, 27. August 2010, 13 Uhr

Das Industrie- und Filmmuseum wird von der GDCh als "Historische Stätte der Chemie" ausgezeichnet.

Bitte beachten Sie: Diese Veranstaltung ist NUR FÜR GELADENE GÄSTE!

Ort: Industrie- und Filmmuseum Wolfen

Montag, den 27. September 2010

Buchpräsentation
Dr. Rainer Karlsch: "Die Agfa-Orwo Story - Geschichte der Filmfabrik Wolfen und ihrer Nachfolger 1910-2010"

Ort: Landesvertretung von Sachsen-Anhalt in Berlin

Freitag, den 29.10.2010 und Samstag, den 30.10.2010
Symposium "100 Jahre Filmfabrik Wolfen"
Ort: Industrie- und Filmmuseum Wolfen

WIR DANKEN FOLGENDEN SPONSOREN UND PARTNERN:

Stadt Bitterfeld-Wolfen, Stadtwerke Wolfen, Förderverein Industrie- und Filmmuseum e.V., Mitteldeutsche Sanierungs- und Entsorgungsgesellschaft mbH (MDSE), Wohnungs- und Baugesellschaft Wolfen mbH, Land Sachsen-Anhalt, Lotto Sachsen-Anhalt, Briefmarkensammlerverein Wolfen e.V.

Kontakt

mähl

industrie- und filmmuseum wolfen

info@ifm-wolfen.de

Zitation
100 Jahre Filmfabrik Wolfen, 19.07.2010 – 30.10.2010 Bitterfeld-Wolfen, in: H-Soz-Kult, 03.06.2010, <www.hsozkult.de/event/id/termine-14086>.
Redaktion
Veröffentlicht am
03.06.2010
Beiträger
Klassifikation
Region(en)
Weitere Informationen
Sprache Beitrag
Land Veranstaltung