Köln im Mittelalter

Ort
Köln
Veranstaltungsort
Neues Seminargebäude Raum S 16
Veranstalter
Prof. Dr. Sabine von Heusinger, Universität zu Köln
Datum
23.04.2012 - 25.06.2012
Von
Sabine von Heusinger

Im Sommersemester 2012 werden im Rahmen des Oberseminars aktuelle Forschungsprojekte zur Geschichte Köln im Mittelalter vorgestellt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

Die Vorträge finden montags, 17:45-19:15 Uhr, im Neuen Seminargebäude, Raum S 16, statt.

Programm

23. April 2012 Yvonne Bergerfurth (Bonn)
Die erste marianische Sodalität der Kölner Jesuiten 1576 bis 1586
und ihre Funktion in der Erziehung der Bevölkerung

7. Mai 2012 Janusch Carl M.A. (Bonn)
Die Kölner Geschlechter im Spätmittelalter

21. Mai 2012 Dr. Letha Böhringer (Köln)
Warum es furchtbar viel Mühe macht, ein Kloster zu gründen, und
warum es so einfach ist, einen Beginenkonvent zu stiften

11. Juni 2012 Dr. Marc von der Höh (Bochum)
Familiensache? Die Besetzungspraxis des Kölner Rats vor 1396

25. Juni 2012 PD Dr. Petra Schulte (Bielefeld)
Wie schreibt man eine Kulturgeschichte Kölns im 13. Jahrhundert?

Kontakt

Sabine von Heusinger

Historisches Institut, Albertus Magnus Platz,
50923 Köln
0221/4702417

s.vonheusinger@uni-koeln.de

Zitation
Köln im Mittelalter, 23.04.2012 – 25.06.2012 Köln, in: H-Soz-Kult, 13.04.2012, <www.hsozkult.de/event/id/termine-18968>.
Redaktion
Veröffentlicht am
13.04.2012
Klassifikation
Region(en)
Weitere Informationen
Sprache Beitrag
Land Veranstaltung