Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft Geschichte und EDV e.V.

Ort
Salzburg
Veranstaltungsort
Universität Salzburg
Veranstalter
Arbeitsgemeinschaft Geschichte und EDV e.V. (AGE)
Datum
24.11.2016 - 25.11.2016
Von
Thomas Grotum

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

hiermit lade ich Sie herzlich zur 23. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft Geschichte und EDV e.V. am 24./25. November 2016 in Salzburg und gleichzeitig zur Mitgliederversammlung am 24. November 2015, ab 18:15 Uhr, ein. Das Rahmenthema in diesem Jahr lautet: "TU FELIX AUSTRIA CODE" – Digitale Wissenschaften in Österreich.

Um eine Teilnehmer-Registrierung bis zum 20. November 2016 an Monika Frass (Monika.Frass@sbg.ac.at) wird gebeten. Vielen Dank!

Programm

Tagungsort: Universität Salzburg, FB Altertumswissenschaften, Residenzplatz 1, A-5020 Salzburg, Raum SR E.33 (archäologische Abguss‐Sammlung)

Donnerstag, 24.11.2016

14:00 Uhr Begrüßung durch den Vorstand
14:30 Uhr Workshop Pelagius (J. Roerden)
18:30 Uhr Mitgliederversammlung 2016

Freitag, 25.11.2016

9:00 Uhr M. Springeth/K. Zeppezauer‐Wachauer (Salzburg): Die Mittelhochdeutsche Begriffsdatenbank: Komplexe Suchmaschine mit Vergangenheit und Zukunft
9:30 Uhr H. Stigler (Graz): Nachhaltigkeit als Kernproblem digital unterstützter Forschung – Erfahrungsbericht aus einem Langzeitprojekt zur Langzeitarchivierung
10:00 Uhr P. Mauritsch (Graz): Das ONLINEPORTAL Alte Geschichte und Altertumskunde Graz
10.30 Uhr Kaffeepause
11:00 Uhr L. Felmayer/B. Pospischek (Wien): Kulturpool. Die Sammlung Österreich – Zentrales Portal für das digitalisierte österreichische Kulturerbe
11:30 Uhr A. Schatek (Wien): Topothek: Wie privates Kulturgut sichtbar wird
12:00 Uhr I. Matschinegg/I. Nicka (Salzburg): Ein Forschungsinstrument für die Digital Humanities: REALonline ‐ die Bilddatenbank des Instituts für Realienkunde des Mittelalters und der frühen Neuzeit
12:30 Uhr Mittagspause
14:00 Uhr M. Bürgermeister/D. Jeller (Graz): Monasterium.net als Plattform für historische Forschung
14:30 Uhr A. Strohmeyer/E. Lobenwein (Salzburg): Computergestützte Analyse von Neuzeitlichen Reiseberichten
15:00 Uhr Ch. Uhlir (Salzburg): Das Salzburger Kulturlexikon 3.0 – Lexikonerstellung im 21. Jahrhundert
15:30 Uhr E. Hiebl (Salzburg): Das Erbe eines Weltbürgers. Zur Digitalisierung des Nachlasses von Leopold Kohr (1909‐1994)

Das Programm als PDF-Datei: http://age.auxc.de/wp-content/uploads/2016/10/AGE-Programm-2016.pdf

Informationen zur Unterkunft unter http://age.auxc.de/2016/07/23-jahrestagung-der-age-in-salzburg/

Kontakt

Thomas Grotum

Universität Trier
54286 Trier
0651/201-2174
0651/201-2179
grotum@uni-trier.de

Zitation
Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft Geschichte und EDV e.V., 24.11.2016 – 25.11.2016 Salzburg, in: H-Soz-Kult, 06.10.2016, <www.hsozkult.de/event/id/termine-32118>.
Redaktion
Veröffentlicht am
06.10.2016
Beiträger
Klassifikation
Weitere Informationen
Sprache Beitrag
Land Veranstaltung