52. Deutscher Historikertag 2018 - Newsletter #2

Ort
Münster
Veranstaltungsort
WWU Münster
Veranstalter
Verband der Historiker und Historikerinnen Deutschlands e.V. (VHD); Verband der Geschichtslehrer Deutschlands e.V. (VGD)
Datum
25.09.2018 - 28.09.2018
Von
Dr. Nora Hilgert

Sehr geehrte Damen und Herren,

der 52. Deutsche Historikertag nähert sich mit großen Schritten. Am 25. September werden Bundestagspräsident Dr. Wolfgang Schäuble und seine niederländische Amtskollegin, Khadija Arib, den Kongress mit einer Festrede eröffnen.

Am Mittwoch, den 26. September, beginnt dann ein sehr vielfältiges Tagungsprogramm, das Sie ständig aktualisiert auf unserer Homepage unter https://www.historikertag.de/Muenster2018/ einsehen können. Ende August können Sie dann auch über den Android und iOS-App-Store unsere neue, kostenfreie Konferenz-App herunterladen. Hier finden Sie ebenfalls alle Programmpunkte mit zusätzlichen Kalender-, Karten- und Chatfunktionen.

Münster ist neben dem Historikertag immer eine Reise wert, zusätzlich zum vielfältigen Kongressprogramm haben wir ein Begleit- und Exkursionsprogramm für Sie zusammengestellt. Sowohl das Kongressticket, als auch das Exkursionsprogramm können Sie über unsere Homepage buchen: https://www.historikertag.de/Muenster2018/anmeldung.html.

Bitte beachten Sie, dass wir ab dem 15. August eine Nachmeldegebühr auf alle Ticketkategorien erheben!

Das mannigfaltige Programm des Historikertages, das über H-Soz-Kult in den letzten Wochen vorgestellt wurde, wird ergänzt durch eine große Fach- und Verlagsausstellung, aber auch durch das vom VHD neu geschaffene „Nachwuchsforum“, auf das wir Sie hier noch einmal hinweisen möchten.

Das „Nachwuchsforum“ ist im LWL-Museum zu finden und hält neben bereits bekannten Programmpunkten viel Neues bereit:
- Doktorandenforum – Posterpräsentationen von mehr als 50 Projekten
- History Slam
- Frag mich mal – ein Aktion auf dem gesamten Gelände des Historikertages
- Nachwuchsversammlung (für VHD-Mitglieder)
- Präsentation von ZDF digital
- Service-Panel „Woher bekomme ich Geld für meine Forschung“
- Gründung des Netzwerkes „Berufsorientierung“
- Panel von und für Studierende
- Werkstattgespräche mit VHD-Preisträgerinnen und VHD-Preisträgern
- Historisches Quartett zu zwei herausragenden Aufsätzen der Epochen Alte Geschichte und Frühe Neuzeit

Neugierig geworden? Dann schauen Sie unbedingt vorbei und kommen in der Meet’n’Greet-Lounge im LWL-Museum ins Gespräch!

In Kooperation mit H-Soz-Kult freuen wir uns, den geselligen Teil des Historikertages noch ein wenig auszubauen und veranstalten am Mittwochabend im Anschluss an den History Slam eine Party. Auflegen wird DJ Cpt. Twist aka Dr. Bodo Mrozek mit einem flotten Programm. Tanztee war gestern!

Folgen Sie uns bei Twitter @historikertag und nutzen den Hashtag #Histag18. Bei Facebook finden Sie uns unter „Deutscher Historikertag“. Wir freuen uns über Ihre persönlichen Eindrücke!
Im Namen des Historikerverbandes, des Geschichtslehrerverbandes und der WWU Münster lädt das Ortskomitee Sie ganz herzlich nach Münster ein.

Mit freundlichen Grüßen
Markus Goldbeck und Nora Hilgert

Kontakt

Nora Hilgert

Verband der Historiker und Historikerinnen Deutschlands e.V. (VHD)

info@historikertag.de

Zitation
52. Deutscher Historikertag 2018 - Newsletter #2, 25.09.2018 – 28.09.2018 Münster, in: H-Soz-Kult, 02.08.2018, <www.hsozkult.de/event/id/termine-37859>.
Redaktion
Veröffentlicht am
02.08.2018
Beiträger
Klassifikation
Weitere Informationen
Sprache Beitrag
Land Veranstaltung