Geschichte des Thüringisch-Sächsischen Altertumsvereins (1919-1945)

Ort
Halle
Veranstaltungsort
Besucherempfangszentrum Schulpforte, Naumburg
Veranstalter
Landesheimatbund Sachsen-Anhalt e. V.; Stiftung Schulpforta
Datum
30.06.2019
Bewerbungsschluss
30.06.2019
Von
John Palatini

Die Gründung des „Thüringisch-Sächsische[n] Verein[s] für Erforschung des vaterländischen Alterthums und Erhaltung seiner Denkmale“ vor 200 Jahren in Schulpforte (Naumburg) nehmen die Stiftung Schulpforta und der Landesheimatbund Sachsen-Anhalt e. V. zum Anlass für die Durchführung einer Tagung vom 14.-15. November 2019 in Schulpforte.

In Vorbereitung des Gründungsjubiläums dieser meist als „Thüringisch-Sächsischer Altertumsverein“ (ThSAV) bezeichneten Gesellschaft fand am 1. Dezember 2018 eine erste Tagung statt, die zunächst
dem weit verstreuten Quellenbestand zur Vereinsgeschichte und der ehemaligen Vereinssammlung gewidmet war. Zur Geschichte einzelner Geschichtsvereine im deutschsprachigen Raum ist inzwischen vielfach geforscht worden. Zum ThSAV jedoch lassen sich bisher nur wenige Untersuchungen nachweisen, weshalb der Verein in Darstellungen, die dem Gesamtphänomen der Geschichtsvereine gewidmet sind, auch kaum Beachtung findet. Dabei wirkte der ThSAV bahnbrechend für die provinzial-sächsische Geschichtsforschung.

Auf der ersten Tagung wurde deutlich, dass die Quellenlage zur Geschichte des Vereins und seiner Sammlungen günstig ist und mit der bisher nur zurückhaltenden Beforschung kontrastiert. Vieles ist zum jetzigen Zeitpunkt noch Desiderat. Neben einer tieferen Erschließung der Vereins- und Sammlungsgeschichte und Untersuchungen zu den maßgeblichen Protagonisten, wäre der Austausch mit anderen Geschichtsvereinen, der Einfluss des ThSAV auf die Gründung solcher Vereine und sein Verhältnis zu ihnen sowie die inhaltliche Arbeit des Vereins auf den verschiedenen Gebieten genauer zu betrachten.

Falls Sie im Rahmen der Tagung vortragen möchten, freuen wir uns über Ihre Rückmeldung mit kurzer Darstellung des Themas bis zum 30.06.2019.

Das Tagungsprogramm wird im August bekannt gegeben.

Kontakt

John Palatini
Landesheimatbund Sachsen-Anhalt e. V.
Magdeburger Straße 21, 06112 Halle
03452928613

palatini@lhbsa.de

Zitation
Geschichte des Thüringisch-Sächsischen Altertumsvereins (1919-1945), 30.06.2019 Halle, in: H-Soz-Kult, 19.05.2019, <www.hsozkult.de/event/id/termine-40344>.