Gipfelglück. Natur und Sport im Museum

Ort
München
Veranstaltungsort
Alpines Museum, Praterinsel 5
Veranstalter
Alpines Museum des Deutschen Alpenvereins (DAV) und Deutsche Arbeitsgemeinschaft von Sportmuseen, Sportarchiven und Sportsammlungen (DAGS) in Zusammenarbeit mit der Sektion Sportgeschichte der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft (dvs)
Datum
08.10.2020 - 09.10.2020
Bewerbungsschluss
30.06.2020
Von
Friederike Kaiser

Das Erleben von und das Sich Bewegen in der Natur übt auf viele Menschen in unserer Gesellschaft heute eine große Anziehungskraft aus. Zugleich liegt beidem über zwei Jahrhunderte Geschichte mit verschiedensten Akteurinnen und Akteuren, Zugängen und Motivationen zu Grunde.

Das Symposium möchte einen Beitrag zu einem differenzierten Blick darauf liefern. Es fragt nach den zentralen Faktoren dieser Faszination sowie möglichen Unterschieden zwischen Gesellschaftsgruppen und einzelnen Sport- und Zugangsformen. Inwieweit sorgen verschiedene kulturelle und historische Hintergründe für spezifische Rollen, die das Erleben der Natur einnimmt? Neben Einzelfallstudien interessieren für dieses Symposium insbesondere methodische Zugänge.

Da der Sport und die Natur in Deutschland breite Gesellschaftsgruppen ansprechen, möchten wir zudem die Frage stellen, welche Chancen dies für die mit ihm verbundenen Museen bietet. Wie schaffen wir es, dass sich Personen mit unterschiedlichem kulturellem und sozialem Hintergrund bei uns wiederfinden? Wie können wir darüber hinaus Werte wie Offenheit, Toleranz und einen achtsamen Umgang mit der Natur vermitteln?

Fachkolleginnen und -kollegen sowie Interessierte sind herzlich zu einer Präsentation von Beiträgen sowie zur Diskussion einladen.

Programm

Donnerstag, 8.10.2020 (Teilnahme optional):
16 Uhr Mitgliederversammlung DAGS
18 Uhr Führung durch die Ausstellung „Die Berge und wir“
19 Uhr Empfang im Alpinen Museum

Freitag, 9.10.2020:
9 Uhr Begrüßung durch:
- DAV
- Prof. Dr. Michael Krüger, Universität Münster, Vorsitzender der DAGS
9.15 Uhr Einführung in die Fragestellung durch Friederike Kaiser, DAV-Geschäftsbereichsleiterin Kultur

9.30 Uhr Natursport (Dr. Marcel Reinold, Universität Münster)
10 Uhr Fallbeispiele
12 Uhr Diskussion

12.30 Uhr Mittagessen

13.30 Uhr Sportmuseen als Bildungsorte (N. N.)
14 Uhr Fallbeispiele
16 Uhr Diskussion

16.30 Uhr Kaffeepause

17 Uhr Erwartungen an ein zukünftiges Alpines Museum. Abschlussrunde
ca. 18.30 Uhr Schluss

Kontakt

Alpines Museum des Deutschen Alpenvereins, Praterinsel 5, 80538 München
+43 89 21 12 24 0
alpines.museum@alpenverein.de

Zitation
Gipfelglück. Natur und Sport im Museum, 08.10.2020 – 09.10.2020 München, in: H-Soz-Kult, 25.03.2020, <www.hsozkult.de/event/id/termine-42801>.