Lippe und Livland. Edelherr Bernhard II. und seine Familie

Ort
Detmold / Lemgo
Veranstaltungsort
Staats- und Personenstandsarchiv Detmold und Gemeindehaus St. Johann Lemgo
Veranstalter
Landesarchiv Nordrhein-Westfalen, Staats- und Personenstandsarchiv Detmold und Naturwissenschaftlicher und Historischer Verein für das Land Lippe e.V. in Zusammenarbeit mit dem Landesverband Lippe
Datum
30.05.2006 - 01.06.2006
Von
Robert Gahde

Lippe und Livland
Edelherr Bernhard II. und seine Familie

Tagung vom 30. Mai bis zum 1. Juni 2006
im Staats- und Personenstandsarchiv Detmold und St. Johann Lemgo

Anmeldungen bitte an das Landesarchiv NRW Staats- und Personenstandsarchiv Detmold

Programm

Dienstag, 30. Mai 2006
Staats- und Personenstandsarchiv Detmold

15 Uhr bis 18 Uhr

Begrüßung und Einführung in die Tagung
Dr. Jutta Prieur-Pohl, Detmold

Das Lippiflorium des Justinus von Lippstadt – Überlieferung und Forschungsstand
Detlev Hellfaier M.A., Detmold

Besichtigung der Ausgrabungen auf der Falkenburg
Führung durch Dr. Elke Treude, Detmold

19 Uhr
Residenzschloss Detmold, Ahnensaal

Empfang auf Einladung S.D. Dr. Armin Prinz zur Lippe

Mittwoch, 31. Mai 2006
Staats- und Personenstandsarchiv Detmold

Moderation Prof. Dr. Heinrich Rüthing, Bielefeld

10 Uhr bis 12.30 Uhr

Die Edelherren zur Lippe im Nordwesten des Reichs 1200 bis 1260
Dr. Meinhard Pohl, Wesel

Der Kampf gegen die Stedinger – Die Söhne Bernhards II. zur Lippe in Bremen und Utrecht
Prof. Dr. Heinrich Schmidt, Oldenburg

Gestalt, Verfassung und Recht lippischer Städte – ein Modell?
Dr. Wilfried Ehbrecht, Münster

12.30 Uhr bis 14 Uhr

Mittagspause

14 Uhr bis 15.30 Uhr

Bernhard II. zur Lippe und die Architektur der Abteikirche Marienfeld
Holger Kempkens M.A., Köln

Grundzüge lippischer Kirchenbauten
Dipl. Inform. Ralf Dorn, Trier

16 Uhr

Stadtrundgang durch Detmold
mit Elisabeth Wehlt

19.30 Uhr
Lippisches Landesmuseum Detmold
öffentlicher Abendvortrag

Die Konsolidierung der Herrschaft Lippe
Dr. Ulrich Meier, Bielefeld

Donnerstag, 1. Juni 2006
Gemeindehaus St. Johann Lemgo

Moderation Prof. Dr. Wilfried Reininghaus, Düsseldorf

10 Uhr bis 13 Uhr

Begrüßung
Bürgermeister Dr. Reiner Austermann, Lemgo

Livland um 1200
Prof. Dr. Ilgvars Misans, Riga

Bernhard II. und die Mission in Livland
Dr. Wolfgang Bender, Detmold

Die niederdeutsche Expansion im Baltikum – Lippische Herrschaftspläne in Livland
Prof. Dr. Bernd-Ulrich Hucker, Vechta

Schlussdiskussion

13 Uhr bis 13.30 Uhr

Mittagspause
Eintopfessen in St. Johann

13.30 Uhr bis 15.30 Uhr

Stadtführung in Lemgo – auf den Spuren Bernhards II. zur Lippe
mit Dr. Hans-Peter Wehlt, Detmold

15.30 Uhr

Fahrt nach Herford mit Besichtigung der Münsterkirche
Führung Dipl. Inform. Ralf Dorn, Trier

Ende der Tagung ca. 18 Uhr

Begleitprogramm 2006

Veranstaltungen des Lippischen Heimatbundes, Ortsverein Detmold

22. Mai, 19.30 Uhr
Staats- und Personenstandsarchiv Detmold

Bernhard II. – Kriegsherr in Zisterzienserkutte
Vortrag von Dr. Wolfgang Bender

2. Juni
Exkursion nach Marienfeld und Rheda
Anmeldung Jürgen Mische
fon 05231-23632

Veranstaltungen des Naturwissenschaftlichen und Historischen Vereins für das Land Lippe e.V., Vereinsgruppe Detmold

6. Mai
Exkursion nach Lippstadt und Marienfeld

14. bis 16. Juli
Studienfahrt nach Bassum, Bremen, Kloster Lilienthal
Anmeldung Frank Huismann
fon 05243-820445

13. bis 22. September
Studienfahrt: Auf den Spuren Bernhards II. zur Lippe nach Lettland und Estland
noch wenige Plätze frei
Anmeldung Frank Huismann
fon 05243-820445

Kontakt

Landesarchiv NRW, Staats- und Personenstandsarchiv Detmold
Willi-Hofmann-Straße 2, 32756 Detmold
05231/766-0
05231/766-114
stadt@lav.nrw.de

Zitation
Lippe und Livland. Edelherr Bernhard II. und seine Familie, 30.05.2006 – 01.06.2006 Detmold / Lemgo, in: H-Soz-Kult, 23.03.2006, <www.hsozkult.de/event/id/termine-5169>.
Redaktion
Veröffentlicht am
23.03.2006
Beiträger