4. Master-Forum Berlin

Ort
Berlin
Veranstaltungsort
Humboldt-Universität zu Berlin, Unter den Linden 6, HU-Hauptgebäude (Räume 1070, 1072, 2002), 10099 Berlin
Veranstalter
Master-Forum Berlin e.V., Berlin
Datum
07.07.2006
Bewerbungsschluss
06.07.2006
Von
Keyvan Djahangiri

Beim 4. Master-Forum Berlin, am 07. Juli 2006 zwischen 14:00 (s.t.) bis 18:00 Uhr, stellen wir geschichts- und politikwissenschaftliche Arbeiten, sowie erstmals Diplomarbeiten aus der Fachrichtung Psychologie vor.

Von besonderem Interesse für Studierende aller Fachrichtungen und Semester sind die beiden Workshops "Schreiben der Abschlussarbeit" in der Geschichts- und Politikwissenschaft.

In den Workshops dokumentieren die aufgrund ihrer herausragenden Abschlussarbeiten ausgewählten Absolventen ihre Erfahrungen beim Verfassen ihrer Arbeiten und gehen auf technische Fragen wie z.B. Probleme der Themenfindung, Fragen zu Archivbesuchen, zur Erstellung des Forschungsdesigns oder zu verschiedenen Erhebungsmethoden ein.

Anschließend präsentieren in der Zeit von 16 bis 18 Uhr insgesamt sieben Absolventen ihre Magister- und Diplomarbeiten. Die Vorträge finden in drei parallelen Säulen statt.

Alle, die Ihre Ideen und Ihr Engagement einbringen wollen sind natürlich herzlich willkommen. Schreiben Sie eine E-Mail an team@masterforumberlin.de und wir teilen Ihnen mit, wo unser nächstes Vorbereitungstreffen stattfindet. Im Weiteren können natürlich auch gerne Abschlussarbeiten zur Präsentation im Rahmen des 5. Master-Forum Berlin vorgeschlagen werden.

Informationen sind auch auf der Webseite des Master-Forums Berlin e.V. einzusehen unter http://www.masterforumberlin.de

Im Anschluss an die Veranstaltung wird ab 18 Uhr die Möglichkeit zu weiteren persönlichen Gesprächen gegeben.

Programm

Das Programm (auführliche Informationen unter http://www.masterforumberlin.de):

Säule 1 in Raum 1070; Säule 2 in Raum 1072; Säule 3 in Raum 2002

14:00 (s.t.)-16 Uhr: Workshop Politikwissenschaft (Säule 1); Geschichtswissenschaft (Säule 2); Vortrag von Rebekka König mit dem Titel »Does Buddhist meditation increase happiness?«, HU-Psychologie, Prof. Asendorpf (Säule 3).

16:00-17:00 Uhr: Vortrag von Christian Bühler mit dem Titel »"Failed States". Ursachenforschung anhand eines Vergleichs von vier Staaten in Subsahara-Afrika«, FU-Politik, Prof Segbers (Säule 1); Vortrag von René Schlott mit dem Titel »Die Friedensnote Papst Benedikts XV vom 1.August 1917.«, FU-Geschichte, PD Puschner (Säule 2); Vortrag von Thomas Grandy mit dem Titel »Exploratory analysis of changes in EEG parameters when recalling memories of different memory strength« FU-Psychologie, Prof. Bösel (Säule 3).

17:00-18:00 Uhr: Vortrag von Cord Schmelzle mit dem Titel »Der Gottesbezug in der Präambel des Grundgesetzes«, FU-Politik Prof. Göhler (Säule 1); Vortrag von Wolfram Schroff »„Geistesaristokratie". Ein Konzept im Denken von Karl Anton Prinz Rohan«, FU-Geschichte PD Puschner (Säule 2); Vortrag von Julia Riddiford mit dem Titel »Die Rechnung zwischen diesem Land und mir, die nie begleichbare... Jean Améry, Primo Levi und Deutschland« HU-Geschichte, Prof. Patel (Säule 3).

Anschließend laden wir zu einem kleinen Umtrunk ein, bei dem die Möglichkeit zu weiteren persönlichen Gesprächen zwischen Absolventen und Studenten besteht.

Kontakt

Keyvan Djahangiri

c/o Tim Sander, Corinthstr. 53, 10245 Berlin

keyvan.djahangiri@masterforumberlin.de

Zitation
4. Master-Forum Berlin, 07.07.2006 Berlin, in: H-Soz-Kult, 25.06.2006, <www.hsozkult.de/event/id/termine-5672>.