Workshop zur Historischen Tourismusforschung

Ort
Weimar
Veranstaltungsort
Bauhaus-Universität
Veranstalter
Wiebke Kolbe, Andreas Mai, Christian Noack
Datum
30.06.2006 - 01.07.2006
Von
Wiebke Kolbe

Bislang gibt es erst relativ wenige deutschsprachige Veröffentlichungen zur Tourismusgeschichte, und doch ist die historische Tourismusforschung hierzulande mittlerweile ein expandierendes Forschungsfeld. Besonders so genannte NachwuchswissenschaftlerInnen (aber nicht nur) beschäftigen sich mit Themen der Tourismusgeschichte, und zur Zeit entstehen etliche Qualifikationsarbeiten auf diesem Gebiet. Die meisten von uns arbeiten jedoch ziemlich isoliert in ihren jeweiligen Institutionen und Kontexten an ihren Thema: Höchste Zeit, sich zu vernetzen!

Zu diesem Zweck findet am 30. Juni und 1. Juli 2006 ein Workshop zur (historischen) Tourismusforschung an der Bauhaus-Universität Weimar statt, der einem ersten Austausch über laufende und geplante Forschungsprojekte dient. Außerdem möchten wir mögliche Vernetzungsformen und gemeinsame Tagungen, Publikationen o.ä. diskutieren und initiieren.

Programm

Freitag, 30. Juni 2006

14.00
Wiebke Kolbe, Andreas Mai, Christian Noack: Begrüßung

14.15
Vorstellungsrunde

Themenblock I: Gegenwartsbezogene Tourismusforschung

14.45
Dr. Alexandra Schneider, Filmwissenschaftlerin, FU Berlin:
Das Kino als topographische Maschine: Film und Tourismus

15.10
Ramona Lenz, M.A., und Dr. Kristen Salein, Kulturanthropologinnen, J.W.-Goethe-Universität Frankfurt am Main:
Kulturtourismus und Europäische Identität

15.35
Kaffeepause

Themenblock II: Tourismusgeschichte des 19. und frühen 20. Jahrhunderts

16.05
Dr. Philipp Prein, Historiker, Berlin:
Bürgerliches Reisen im 19. Jahrhundert. Freizeit, Kommunikation und soziale Grenzen

16.30
Dr. Andreas Mai, Historiker, Bauhaus-Universität Weimar:
Städtetourismus und -werbung im frühen 20. Jh.

16.55
Dr. Wiebke Kolbe, Historikerin, Universität Bielefeld:
Seebädertourismus an Nord- und Ostsee, 1871-1939

17.20
Pause

Themenblock III: Backstage*Tourismus und damit verbundene Projekte

17.40
Peter Spillmann, Künstler und Ausstellungsmacher, Zürich:
1. Interkultureller Austausch und Globalisierung im Tourismus in der Schweiz (Ausstellungsprojekt)
2. Tourismus und Kunst (Forschungsprojekt)

18.05
Dr. Michael Zinganel, Architekt, Künstler, Historiker, TU Graz:
Architektur und Geschichte: Die Rolle von Architektur in der Erinnerungsarbeit und im Gedenktourismus

18.30
Dipl.-Ing. Dr. Andreas Mayer, Architekt, Graz:
Das Potential von Seilbahnstationen

19.00
Brainstorming zu möglichen Zusammenarbeitsformen und gemeinsamen Projekten

20.00
gemeinsames Abendessen

Samstag, 1. Juli 2006

Themenblock IV: Tourismusgeschichte sozialistischer Länder nach 1945

9.00
Dr. Christian Noack, Historiker, Universität Bielefeld:
Innersowjetischer Tourismus in der Ära Breschnjew, Fallbeispiel Schwarzmeertourismus

9.25
Christopher Görlich, M.A., Historiker, Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam:
Urlaub vom Staat. Zur Geschichte des Tourismus in der DDR

9.50
Heike Wolter, M.A., Historikerin, TU Dresden:
Tourismusgeschichte der DDR in den 1970er und 1980er Jahren

10.15
Kaffeepause

Themenblock V: Tourismusgeschichte westlicher Länder nach 1945

10.45
PD Dr. Christopher Kopper, Historiker, Universität Bielefeld:
Die Sozial- und Wirtschaftsgeschichte der Pauschalreise in der Bundesrepublik Deutschland

11.10
Till Manning, M.A., Historiker, Universität Göttingen:
Die Italiengeneration. Stilbildung durch Massentourismus in den 1950er und 60er Jahren

11.35
Dr. Cord Pagenstecher, Historiker, Berlin:
Die deutsche Italien-Wahrnehmung. Erinnerungskultur und touristischer Blick

12.15
Dr. Anke Ortlepp, Historikerin, DHI Washington:
Kulturgeschichte des Flugreisens im Amerika der Nachkriegszeit

12.40
PD Dr. Hasso Spode, Historiker, Sozialwissenschaftler, FU Berlin/Universität Hannover:
Das Historische Archiv zum Tourismus an der FU Berlin

13.00
gemeinsames Mittagessen

14.00 - 16.00
Fazit, Diskussion, Planung: Formen der Vernetzung und künftigen Zusammenarbeit

Kontakt

Dr. Wiebke Kolbe

Universität Bielefeld, Fakultät für Geschichtswissenschaft

wiebke.kolbe@uni-bielefeld.de

Zitation
Workshop zur Historischen Tourismusforschung, 30.06.2006 – 01.07.2006 Weimar, in: H-Soz-Kult, 29.06.2006, <www.hsozkult.de/event/id/termine-5708>.