Anna Lesznai, György Lukács, Béla Balázs und Freunde um die Jahrhundertwende in Budapest und Berlin...

Ort
Berlin
Veranstaltungsort
Berlin 10178,Karl-Liebknecht-Str. 9
Veranstalter
Collegium Hungaricum, Berlin
Datum
13.03.2007 - 13.03.2007
Von
Eszter Gantner

Anna Lesznai, György Lukács, Béla Balázs und Freunde um die Jahrhundertwende in Budapest und Berlin...

Zu unserer laufenden Ausstellung über Anna Lesznai veranstalten wir am Dienstag, den 13. März im Collegium Hungaricum eine Tagung und eine Lesung.

Wir möchten Sie um eine kurze Anmeldung bitten:
feheri@hungaricum.de, oder per Fax: 030-242 3447
oder telefonisch: 030-247 8 1114

Programm

Die Tagung:
13:00 – 14.00
Brigitta Eszter Gantner: Ungarisch-Jüdische Identitätsstrategien um die Jahrhundertwende
György Fehéri: Lukács, Balázs, Lesznai und die jüdischen Wurzeln
14:15 – 16:15
Petra Török: An ornamental life
Judit Szilágyi: Zeitschmückung. Die Märchen von Anna Lesznai
16:30 – 17:30
Krisztina Passuth: Lajos Tihanyi in Berlin
Gergely Barki: Die Beziehung des Malers Róbert Berény zu Anna Lesznai
17:45 – 18:45
Lia Lindner: Volkskunst und kulturelles Gedächtnis im künstlerischen Werk von Anna Lesznai
Anna Borgos: „Your garden is full of flowers…” The friendship of Anna Lesznai and Edit Gyömröi

Die Lesung:
Um 19.30 Uhr beginnt die Vorstellung des geplanten Lesznai-Märchenbuchs, das im Frühling 2007 beim Verlag Das Arsenal erscheint.
Das Buch wird von dem Verleger Peter Moses-Krause präsentiert. Die Übersetzer Andras Hecker und Ilka Russy werden über die Schwierigkeiten sprechen, Lesznais Märchen in die deutsche Sprache umzupflanzen.
Wir zeigen auch Bilder und Tondokumente mit und über Anna Lesznai.

Kontakt

György Fehéri

Zitation
Anna Lesznai, György Lukács, Béla Balázs und Freunde um die Jahrhundertwende in Budapest und Berlin..., 13.03.2007 – 13.03.2007 Berlin, in: H-Soz-Kult, 13.03.2007, <www.hsozkult.de/event/id/termine-6902>.
Redaktion
Veröffentlicht am
13.03.2007
Klassifikation
Epoche
Region
Weitere Informationen
Sprache Beitrag
Land Veranstaltung