Ausstellungsrezensionen/

Ausstellungen in Museen, Gedenkstätten und anderen Einrichtungen sind ein wichtiges Mittel der geschichtswissenschaftlichen Forschung und Vermittlung. Daher veröffentlicht die Redaktion von H-Soz-Kult zahlreiche Rezensionen von Ausstellungen zu historischen Themen.

Sortieren nach:
  • -
    Rez. von David Templin, Institut für Migrationsforschung und Interkulturelle Studien, Universität Osnabrück
    Museum für Kunst und Gewerbe
    Hamburg, 18.10.2018 – 17.03.2019
  • -
    Rez. von Britta Schellenberg, Geschwister-Scholl-Institut für Politikwissenschaft, Ludwig-Maximilians-Universität München
    Deutsches Hygiene-Museum
    Dresden, 19.05.2018 – 06.01.2019
  • -
    Rez. von Silke Mende, Institut für Zeitgeschichte München - Berlin
    Haus der Geschichte Baden-Württemberg
    Stuttgart, 22.12.2017 – 24.06.2018
  • -
    Rez. von Britta Schellenberg, Geschwister-Scholl-Institut für Politikwissenschaft, Ludwig-Maximilians-Universität München
    NS-Dokumentationszentrum München in Kooperation mit der Fachstelle für Demokratie der Landeshauptstadt München und der Antifaschistischen Informations-, Dokumentations- und Archivstelle München e.V. (a.i.d.a.)
    München, 29.11.2017 – 02.04.2018
  • -
    Rez. von Nina Leonhard, Institut für Soziologie, Westfälische Wilhelms-Universität Münster
    Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland, Zeitgeschichtliches Forum Leipzig
    Leipzig, 17.03.2017 – 15.10.2017
  • -
    Rez. von Cornelia Siebeck, Berlin / Ruhr-Universität Bochum
    Stiftung Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau-Dora
    Weimar, 17.04.2016
  • -
    Rez. von Hagen Stöckmann, Seminar für Mittlere und Neuere Geschichte, Georg-August-Universität Göttingen
    Vogelsang IP gemeinnützige GmbH
    Schleiden, 10.09.2016
Seite 1 (7 Einträge)