Ausstellungsrezensionen/

Ausstellungen in Museen, Gedenkstätten und anderen Einrichtungen sind ein wichtiges Mittel der geschichtswissenschaftlichen Forschung und Vermittlung. Daher veröffentlicht die Redaktion von H-Soz-Kult zahlreiche Rezensionen von Ausstellungen zu historischen Themen.

Sortieren nach:
  • -
    Rez. von Dirk Belda, Seminar für Didaktik der Geschichte, Goethe-Universität Frankfurt am Main
    Historisches Museum Frankfurt
    Frankfurt am Main, 09.12.2021 – 11.09.2022
  • -
    Rez. von Wiebke Hölzer, Zentrum für Antisemitismusforschung, Technische Universität Berlin
    Haus der Geschichte Österreich
    Wien, 12.12.2021 – 08.01.2023
  • -
    Rez. von Alexander Renz, Werkbundarchiv – Museum der Dinge, Berlin
    Haus der Geschichte Baden-Württemberg
    Stuttgart, 17.12.2021 – 24.07.2022
  • -
    Rez. von Darja Jesse, DFG-Graduiertenkolleg 2227 „Identität und Erbe“, Technische Universität Berlin
    Deutsches Historisches Museum
    Berlin, 27.08.2021 – 05.12.2021
  • -
    Rez. von Philipp Lenhard, Historisches Seminar, Ludwig-Maximilians-Universität München
    Sigmund Freud Museum
    Wien, 29.08.2020
  • -
    Rez. von Yael Kupferberg, Zentrum für Antisemitismusforschung, Technische Universität Berlin / Forschungsinstitut Gesellschaftlicher Zusammenhalt, Standort Berlin
    Jüdisches Museum Berlin
    Berlin, 23.08.2020
  • -
    Rez. von Anna Corsten, Leipzig
    Deutsches Historisches Museum
    Berlin, 11.05.2020 – 18.10.2020
  • -
    Rez. von Claudia Bade, Hamburg
    Forschungsstelle für regionale Zeitgeschichte und Public History, Europa-Universität Flensburg
    Dieksanderkoog/Schleswig-Holstein, 08.05.2019
  • -
    Rez. von Yvonne Kalinna, Gedenkstätte Buchenwald
    Gedenkstätte für Opfer der NS-"Euthanasie", Bernburg
    Bernburg, 02.09.2018
  • -
    Rez. von Ulrike Schmiegelt-Rietig, Zentrale Stelle für Provenienzforschung in Hessen
    Gropius Bau
    Berlin, 14.09.2018 – 07.01.2019
  • -
    Rez. von Britta Schellenberg, Geschwister-Scholl-Institut für Politikwissenschaft, Ludwig-Maximilians-Universität München
    Deutsches Hygiene-Museum
    Dresden, 19.05.2018 – 06.01.2019
  • -
    Rez. von Andrea Rudorff, Fritz-Bauer-Institut, Frankfurt am Main
    Centrum Judaicum in der Neuen Synagoge Berlin
    Berlin, 05.07.2018
  • -
    Rez. von Andrea Rudorff, Fritz-Bauer-Institut, Frankfurt am Main
    Osteuropa-Institut der FU Berlin; Aktives Museum Faschismus und Widerstand in Berlin e.V.; Centrum Judaicum in der Neuen Synagoge Berlin
    Berlin, 08.07.2018 – 28.02.2019
  • -
    Rez. von Britta Schellenberg, Geschwister-Scholl-Institut für Politikwissenschaft, Ludwig-Maximilians-Universität München
    NS-Dokumentationszentrum München in Kooperation mit der Fachstelle für Demokratie der Landeshauptstadt München und der Antifaschistischen Informations-, Dokumentations- und Archivstelle München e.V. (a.i.d.a.)
    München, 29.11.2017 – 02.04.2018
  • -
    Rez. von Cornelia Siebeck, Berlin / Ruhr-Universität Bochum
    Stiftung Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau-Dora
    Weimar, 17.04.2016
  • -
    Rez. von Kai Artinger, Leopold-Hoesch-Museum & Papiermuseum Düren
    Zoologischer Garten Berlin
    Zoologischer Garten Berlin, 24.11.2016
  • -
    Rez. von Hagen Stöckmann, Seminar für Mittlere und Neuere Geschichte, Georg-August-Universität Göttingen
    Vogelsang IP gemeinnützige GmbH
    Schleiden, 10.09.2016
  • -
    Rez. von Vasco Kretschmann, Berlin
    Ośrodek Pamięć i Przyszłość (Zentrum "Erinnerung und Zukunft")
    Breslau, 16.09.2016
  • -
    Rez. von Marcus Coesfeld, Dortmund
    Kreismuseum Wewelsburg
    Büren-Wewelsburg, 19.06.2016 – 04.09.2016
  • -
    Rez. von Stefanie Endlich, Berlin
    Jüdisches Museum Berlin
    Berlin, 26.02.2016 – 31.07.2016
Seite 1 (62 Einträge)
Thema