8 Promotionsstipendien / 6 praxis- und berufsfeldbezogene Promotionsstipendien (a.r.t.e.s. Graduate School, Universität zu Köln)

8 Promotionsstipendien / 6 praxis- und berufsfeldbezogene Promotionsstipendien (a.r.t.e.s. Graduate School, Universität zu Köln)

Institution
a.r.t.e.s. Graduate School for the Humanities Cologne, Universität zu Köln
PLZ
50931
Ort
Köln
Land
Deutschland
Vom - Bis
01.04.2023 - 31.03.2026
Bewerbungsschluss
03.11.2022
Von
Dr. Artemis Klidis-Honecker

Zum 1. April 2023 schreibt die a.r.t.e.s. Graduate School for the Humanities Cologne, die Graduiertenschule der Philosophischen Fakultät der Universität zu Köln, 8 Promotionsstipendien sowie bis zu 6 praxis- und berufsfeldbezogene Promotionsstipendien – gefördert durch die Stiftung Mercator – aus.

8 Promotionsstipendien / 6 praxis- und berufsfeldbezogene Promotionsstipendien (a.r.t.e.s. Graduate School, Universität zu Köln)

Zum 1. April 2023 schreibt die a.r.t.e.s. Graduate School for the Humanities Cologne, die Graduiertenschule der Philosophischen Fakultät der Universität zu Köln, 8 Promotionsstipendien sowie bis zu 6 praxis- und berufsfeldbezogene Promotionsstipendien – gefördert durch die Stiftung Mercator – aus. Die Graduiertenschule ermöglicht die Promotion innerhalb eines strukturierten Modells unter intensiver wissenschaftlicher Betreuung und besonderer Berücksichtigung interdisziplinärer Fragestellungen. Hierbei orientiert sich a.r.t.e.s. an einem Konzept der Humanities jenseits der Dichotomie von Geistes- und Kulturwissenschaften auf der einen und Naturwissenschaften auf der anderen Seite. Im Fokus steht die Komplexität kultureller Kontexte unter Einbeziehung von Sprache, Geschichte, Kultur, Medialität, Anthropologie und Ethik.

Die a.r.t.e.s. Graduate School wendet sich an Absolventinnen und Absolventen, die ihr Studium in den Humanities mit herausragenden Leistungen abgeschlossen haben. So sollen besonders Absolventinnen und Absolventen angesprochen werden, die sich noch in der Orientierungsphase ihres Promotionsvorhabens befinden. Die Promotionsvorhaben der a.r.t.e.s.-Stipendiatinnen und -Stipendiaten werden von Kölner Lehrstuhlinhaberinnen und -inhabern betreut. Bewerberinnen und Bewerbern wird dringend geraten, sich schon im Rahmen ihrer Bewerbung mit potentiellen Betreuerinnen und Betreuern in Verbindung setzen.

Die a.r.t.e.s.-Promotionsstipendien sind Vollstipendien, die zum 01.04.2023 in einer monatlichen Höhe von 1.500 EUR für drei Jahre vergeben werden.

Die Bewerbungsfrist ist der 03.11.2022. Die Auswahlgespräche finden im Februar 2023 statt.

Kontakt

artes-application@uni-koeln.de

https://artes.phil-fak.uni-koeln.de/
Redaktion
Veröffentlicht am
05.09.2022
Klassifikation
Weitere Informationen
Land Veranstaltung
Arbeitssprache(n)
Englisch, Deutsch
rda_languageOfExpression_stip