Stipendien "Master- und Doktorandenprogramme" (Central European Univ., Wien)

Stipendien "Master- und Doktorandenprogramme" (Central European Univ., Wien)

Institution
Central European University Private University (Department of Medieval Studies)
Arbeitstelle
Department of Medieval Studies
PLZ
1100
Ort
Wien
Land
Austria
Vom - Bis
01.09.2023 - 23.06.2023
Bewerbungsschluss
01.02.2023
Von
Daniel Ziemann, Department of Medieval Studies, Central European University

Stipendien "Master- und Doktorandenprogramme" (Central European Univ., Wien)

Das „Department of Medieval Studies“ an der „Central European University“ in Wien freut sich auf Bewerbungen für die Master- und Doktorandenprogramme mit der Möglichkeit von Stipendien bzw. der Übernahme der Studienkosten für die meisten Studierenden. Der Stichtag für die Bewerbung zur Aufnahme für das akademische Jahr 2023-2024 ist der 1. Februar 2023

Scholarships "MA and PhD programs" (Central European Univ., Vienna)

The Department of Medieval Studies at the Central European University is pleased to announce its call for applications for MA and PhD programs offering tuition waivers and scholarships for most students. The deadline to apply for admission for the 2023-24 academic year is February 1, 2023.

Stipendien "Master- und Doktorandenprogramme" (Central European Univ., Wien)

Das „Department of Medieval Studies“ an der „Central European University“ in Wien freut sich auf Bewerbungen für die Graduiertenprogramme mit der Möglichkeit von Stipendien bzw. der Übernahme der Studienkosten für die meisten Studierenden.
Folgende Programme werden angeboten:
- Ein einjähriges Magisterstudium in „Late Antique, Medieval and Early Modern Studies (10 Monate, 9-11 Studierende pro Jahr)
- Ein zweijähriges Magisterstudium in „Comparative History: Late Antique, Medieval and Renaissance Studies” in Zusammenarbeit mit dem „Department of History” (20 Monate, 9-11 Studierende pro Jahr)
- PhD in „Late Antique, Medieval and Early Modern Studies” (4 bis 5 Jahre, 5 bis 6 Studierende pro Jahr)
- Zweijähriges Magisterstudium in „Cultural Heritage” (obwohl dieser Studiengang vom „Department of Medieval Studies” angeboten und verwaltet wird, handelt es sich um ein global ausgerichtetes interdisziplinäres Programm, das nicht auf das Mittelalter konzentriert ist.
Wir bieten eine vergleichende und multidisziplinäre Postgraduiertenausbildung in allen Aspekten der Geschichte und Kultur des Zeitraums zwischen 300 und 1600 n. Chr. einschließlich der folgenden Bereiche:
- Archäologie
- Kunstgeschichte
- Geschichte des Ostchristentums
- Umwelt- und Landschaftsgeschichte
- Hagiographie und Religionswissenschaften
- Spätantike und Byzantinistik
- Handschriftenkunde und Paläographie
- Materielle Kultur
- Mittelalterliches Judentum
- Osmanistik
- Philosophie und Theologie
- Politische Geschichte und politisches Denken
- Sozial- und Wirtschaftsgeschichte
- Stadtgeschichte
Die CEU ist eine englischsprachige, Graduiertenuniversität mit Sitz in Wien und mit einer Akkreditierung sowohl in Österreich als auch in den Vereinigten Staaten. Ihre Gründung war geleitet von der Mission, frei denkende Menschen für eine freie Gesellschaft auszubilden. Diese Mission ist heutzutage dringender als je zuvor. Die Veranstaltungen und die Ausbildung für unsere sowohl in Österreich als auch in den Vereinigten Staaten akkreditierten Magister- und Doktorandenprogramme stehen allen Studierenden an unserem neuen Campus in Wien offen.
Die meisten unserer Studierenden erhalten finanzielle Unterstützung, darunter auch Stipendien mit Unterkunft. Ebenso stehen allen Studierenden Forschungsstipendien zur Verfügung. Der Stichtag für die Bewerbung zur Aufnahme für das akademische Jahr 2023-2024 ist der 1. Februar 2023.
Weitere Informationen sind zu finden unter:
https://medievalstudies.ceu.edu/. Interessierte Bewerberinnen und Bewerber können uns kontaktieren unter: medstud@ceu.edu. Frau Csilla Dobos und Frau Jessica Knowles werden Ihnen gerne für weitere Fragen zur Verfügung stehen. Sie sind zu erreichen unter: Dobos@ceu.edu und KnowlesJ@ceu.edu.

Scholarships "MA and PhD programs" (Central European Univ., Vienna)

The Department of Medieval Studies at the Central European University in Vienna is pleased to announce its call for applications for graduate programs offering tuition waivers and scholarships for most students. The deadline to apply for admission for the 2023-24 academic year is February 1, 2023.

Programs Offered:
- 1-year MA in Late Antique, Medieval and Early Modern Studies (10 months, 9-11 students admitted / year)
- 2-year MA in Comparative History: Late Antique, Medieval and Renaissance Studies in collaboration with the Department of History (20 months, 9-11 students / year)
- PhD in Late Antique, Medieval and Early Modern Studies (4 to 5 years, 5-6 students / year)
- 2-year MA in Cultural Heritage Studies (although part of the Department of Medieval Studies, this truly global and interdisciplinary program, is not exclusively focused on the Middle Ages)

We provide comparative and multi-disciplinary postgraduate education on all aspects of the history and culture of the time period between c.300 and c.1600, including the following fields of study:
- Archaeology
- Art history
- Eastern Christianity
- Environmental and landscape studies
- Hagiography and religious studies
- Late Antique and Byzantine studies
- Manuscript studies and palaeography
- Material culture studies
- Medieval Judaism
- Ottoman studies
- Philosophy and theology
- Political history and political thought
- Social and economic history
- Urban history

CEU is an English-language, graduate university located in Vienna, and accredited both in Austria and the United States. It was founded with a mission, educating free minds for a free society. This mission is now more urgent than ever. The courses and training for our master’s and doctoral programs, with US and Austrian accreditation, are on offer to all incoming students at our new campus in Vienna, Austria.

Most of our students receive financial aid packages, including scholarships with stipends and accommodation. Research grants are also available for all students.

More information about the application process can be found on the department’s webpage. Interested applicants can also contact us at medstud@ceu.edu. Ms. Csilla Dobos and Ms. Jessica Knowles will also be happy to answer any further questions you may have. They can be contacted at KnowlesJ@ceu.edu and Dobos@ceu.edu

Kontakt

Ms. Csilla Dobos (Dobos@ceu.edu) and Ms. Jessica Knowles (KnowlesJ@ceu.edu)

https://medievalstudies.ceu.edu/how-to-apply
Redaktion
Veröffentlicht am
20.01.2023
Beiträger
Klassifikation
Thema
Adelsgeschichte, Agrargeschichte, Landwirtschaft, Architekturgeschichte, Archäologie, Begriffsgeschichte, Historische Semantik, Bevölkerungs- und Migrationsgeschichte, Bildungs-, Erziehungs- und Universitätsgeschichte, Biografie, Digitale Geschichtswissenschaften, Emotionsgeschichte, Erinnerungsforschung / Gedächtnisgeschichte, Ethik- und Wertevorstellungen, Ethnologie / Historische Anthropologie, Film / Fernsehen / Radio, Finanz- und Bankengeschichte, Frauen-, Männer- und Geschlechtergeschichte, Freizeit- und Tourismusgeschichte, Geistes- und Ideengeschichte, Intellectual History, Geschichte der ländlichen Bevölkerung, Geschichtsvermittlung, Didaktik und Public History, Historiografiegeschichte, Historische Antisemitismusforschung, Historische Bildforschung, Historische Diskursanalyse, Historische Friedensforschung, Historische Grundwissenschaften / Hilfswissenschaften, Identitätskonstruktion, Imperiengeschichte, Industriegeschichte, Handel und Gewerbe, Jüdische Geschichte, Kirchengeschichte, Kolonialgeschichte und Dekolonisation, Kriminalität und Devianz, Kultur, Kulturgeschichte und -wissenschaft, Kunstgeschichte und -wissenschaft, Körpergeschichte, Literaturgeschichte und -wissenschaft, Materielle Kultur, Mediengeschichte und -wissenschaft, Medizingeschichte, Gesundheit und Krankheit, Mentalitätsgeschichte, Mikro-, Lokal- oder Alltagsgeschichte, Militär- und Gewaltgeschichte, Musikgeschichte und -wissenschaft, Naturwissenschaften, Oral History / Zeitzeugen, Politik, Politikgeschichte und -wissenschaft, Politische Ideen, Ideologien, Postkoloniale Geschichte, Raumgeschichte, Geografie, Recht, Rechtsgeschichte und -wissenschaften, Regional- und Landesgeschichte, Regionen / Regionalisierung / Regionalismus, Religionsgeschichte und -wissenschaft, Rezeptionsgeschichte, Sozial- und Gesellschaftsgeschichte / Sozialwissenschaften, Soziales, Sozialpolitik und Sozialstaat, Stadt- und Metropolengeschichte, Technikgeschichte, Theorien und Methoden der Geschichtswissenschaften, Transnationale Geschichte, Umweltgeschichte, Verfassungsgeschichte, Vergleich und Transfer / Historische Komparatistik, Verkehrs- und Infrastrukturgeschichte, Verwaltungs- und Institutionengeschichte, Welt- und Globalgeschichte, Wirtschaft, Wirtschaftsgeschichte und -wissenschaften, Wirtschaftspolitik, Wissenschaft, Wissenschaftsgeschichte, Wissenschaftspolitik, Wissensgeschichte, Zivilgesellschaft
Weitere Informationen
Land Veranstaltung
Arbeitssprache(n)
Englisch
rda_languageOfExpression_stip