Guest Professorship at the Aleksander Brückner Center (Halle an der Saale)

Call for applications: Guest Professorship at the Aleksander Brückner Center in Halle

Institution
Aleksander-Brückner-Zentrum für Polenstudien Halle/Jena
PLZ
06108
Ort
Halle
Land
Deutschland
Vom - Bis
01.11.2020 - 28.02.2021
Bewerbungsschluss
01.07.2020
Von
Paulina Gulinska-Jurgiel, Aleksander-Brückner-Zentrums für Polenstudien an der Martin-Luther-Universität Halle

Guest Professorship at the Aleksander Brückner Center (Halle an der Saale)

The Aleksander-Brückner-Center for Polish Studies in Halle is looking for a short term guest professor who would like to join our team for a period of one month from November 2020 to February 2021 (provided that the development of the COVID 19-pandemic allows).

Ausschreibung: Gastprofessur am Aleksander-Brückner-Zentrum in Halle

Das Aleksander-Brückner-Zentrum für Polenstudien in Halle sucht eine/n GastprofessorIn, der/die sich zwischen November 2020 und Februar 2021 für die Dauer von einem Monat unserem Team anschließen will (soweit die COVID-19-Entwicklung dies zulässt).

Call for applications: Guest Professorship at the Aleksander Brückner Center in Halle

The Aleksander-Brückner-Center for Polish Studies in Halle is looking for a short term guest professor who would like to join our team for a period of one month from November 2020 to February 2021 (provided that the development of the COVID 19-pandemic allows).

Tasks:
- teach a course (in English or German) on a topic within the range of your current research relating to Polish society, culture or politics to MA and BA students from
various disciplines (28 academic hours, concentrated on two to three weekends)
- participate in the activities of the Center
- engage in interdisciplinary discussions

Application forms (in one pdf):
- CV
- list of publications
- short outline of your course proposal

Deadline: 1 July 2020
We are especially interested in researchers who can give an engaging course that caters to a student audience from the Humanities that does not necessarily specialize in Polish Studies. Candidates with a background in a variety of disciplines, including sociology, cultural anthropology, social psychology, political science, law, literature & cultural studies, etc., are welcome.

The lecturer will be hosted at the Aleksander-Brückner-Center in Halle (www.aleksander-brueckner-zentrum.org) and will receive a lump sum of 4,000 Euros to cover all expenses. The staff of the Center will support you in practical matters, e.g. finding accommodation and access to libraries.
Guest professors are expected to reside in Halle most of the time, pursue their research and interact with academic and other institutions in town, e.g., the Max Planck Institute for Social Anthropology (https://www.eth.mpg.de/2169/en).

If you are interested, please contact yvonne.kleinmann@geschichte.uni-halle.de.
We are looking forward to read about your ideas!

Ausschreibung: Gastprofessur am Aleksander-Brückner-Zentrum in Halle

Das Aleksander-Brückner-Zentrum für Polenstudien in Halle sucht eine/n GastprofessorIn, der/die sich zwischen November 2020 und Februar 2021 für die Dauer von einem Monat unserem Team anschließen will (soweit die COVID-19-Entwicklung dies zulässt).
Aufgaben:
- eine Lehrveranstaltung (auf Englisch oder Deutsch) zu einem Thema Ihrer aktuellen Forschung in den Feldern Polnische Gesellschaft, Kultur oder Politik. Zielgruppe: BA- und MA-StudentInnen unterschiedlicher geistes- und gesellschaftswissenschaftlicher Fächer (28 Stunden an zwei bis drei Wochenenden)
- Teilnahme an den Aktivitäten des Zentrums
- Beteiligung an interdisziplinären Diskussionen
Bewerbungsunterlagen (in einem pdf):
- CV
- Publikationsliste
- Kurze Skizze Ihrer Lehrveranstaltung

Bewerbungsfrist: 1. Juli 2020
Wir sind besonders an WissenschaftlerInnen interessiert, die bereit sind, einen Kurs anzubieten, der Studierende aus unterschiedlichen geistes- und sozialwissenschaftlichen Fächern anspricht, die nicht unbedingt in den Polenstudien zuhause sind. Bewerbungen aus unterschiedlichen Fächern, u.a. Soziologie, Ethnologie, Sozialpsychologie, Politikwissenschaft, Jura, Literatur- und Kulturwissenschaften sind willkommen.
Der/die GastprofessorIn erhält einen Arbeitsplatz am Aleksander-Brückner-Zentrum in Halle (www.aleksander-brueckner-zentrum.org) und wird mit einer Pauschalsumme von 4.000 Euro für alle anfallenden Ausgaben vergütet. Die MitarbeiterInnen des Zentrums werden Sie in praktischen Dingen, z.B. bei der Wohnungsuche und Anmeldungen in Bibliotheken, unterstützen.
Wir erwarten, dass Sie sich für die Dauer Ihres Vertrages überwiegend in Halle aufhalten, Ihrer Forschung nachgehen und Kontakte zu wissenschaftlichen u.a. Institutionen vor Ort knüpfen, z.B. zum Max-Planck-Institut für ethnologische Forschung (https://www.eth.mpg.de)
Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, schreiben Sie bitte an: yvonne.kleinmann@geschichte.uni-halle.de.
Wir freuen uns, mehr über Ihre Ideen zu erfahren!

Kontakt

Prof. Dr. Yvonne Kleinmann

yvonne.kleinmann@geschichte.uni-halle.de

http://aleksander-brueckner-zentrum.org
Redaktion
Veröffentlicht am
04.06.2020