1 Promotionsstipendium "Geschichte Oberschwabens" (Weingarten)

Promotionsstipendium

Institution
Pädagogische Hochschule Weingarten
PLZ
88250
Ort
Weingarten
Land
Deutschland
Vom - Bis
01.12.2020 - 30.11.2021
Bewerbungsschluss
01.10.2020
Von
Dietmar Schiersner, Pädagogische Hochschule Weingarten

Die Gesellschaft Oberschwaben für Geschichte und Kultur e.V. vergibt ein Promotionsstipendium zur Erforschung der Geschichte Oberschwabens.

Promotionsstipendium

Das Stipendium wird zunächst für ein Jahr vergeben, kann aber um ein weiteres Jahr verlängert werden. Voraussetzung ist ein abgeschlossenes Universitätsstudium im Bereich der historisch arbeitenden Geistes- und Gesellschaftswissenschaften. Gefördert werden Arbeiten, die sich mit der Geschichte und Kultur Oberschwabens befassen. Erwünscht sind derzeit insbesondere Forschungen im Umfeld der Wirtschaftsgeschichte (Agrar- und Gewerbegeschichte), doch können auch andere Themen berücksichtigt werden. Die Höhe des Stipendiums beträgt Euro 1.200 monatlich, zuzüglich eines Betrags von bis zu Euro 3.000 insgesamt für Archivreisen.

Anträge können ab sofort und bis zum 01.10.2020 eingereicht werden. Die Bewerbungsunterlagen sollen enthalten:

- Skizze des Forschungsprojekts (5-10 Seiten)
- Lebenslauf
- Zeugnisse der universitären Abschlüsse
- Gutachten des Betreuers

Über die Anträge entscheidet der Vorstand nach einem persönlichen Vorstellungsgespräch. Förderbeginn ist voraussichtlich der 01.12.2020. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Kontakt

Prof. Dr. Dietmar Schiersner
Kirchplatz 2
D - 88250 Weingarten
schiersner@ph-weingarten.de

Redaktion
Veröffentlicht am
07.08.2020
Klassifikation
Region(en)
Weitere Informationen

Land Veranstaltung
Sprache Veranstaltung