Promotionsstipendium "Braunschweigische Regionalgeschichte" (TU Braunschweig)

Ort
Braunschweig
Institution
Institut für Braunschweigische Regionalgeschichte TU Braunschweig
Datum
01.07.2019 - 30.06.2021
Bewerbungsschluss
01.04.2019
Von
Dr. Thomas Kubetzky

Das Institut für Braunschweigische Regionalgeschichte und Geschichtsvermittlung (IBRG) schreibt zum 01.07.2019 ein Promotionsstipendium aus.

Das IBRG hat die Aufgabe, regionalgeschichtliche bzw. vergleichende Forschungen zu Stadt und (altem) Land Braunschweig in enger Anbindung an die TU sowie in Kooperation mit Museen, Archiven und Bibliotheken der Region zu betreiben. In diesem Kontext wird für das ausgeschriebene Stipendium ein Forschungsvorhaben gesucht, das

- epochal offen vom Mittelalter bis in die Gegenwart angesiedelt sein kann;
- dessen räumlicher Untersuchungsschwerpunkt innerhalb der Region verortet sein sollte;
- dessen Quellen und Ergebnisse in enger Verbindung mit vorhandenen
Sammlungen und Forschungsbezügen stehen.

Das Stipendium hat eine Laufzeit von zwei Jahren und eine Höhe von monatlich 1400 €.
Der vollständige Ausschreibungstext ist auf https://www.tu-braunschweig.de/ibrg/stipendium.

Bewerbungen mit einem aussagekräftigen Exposé von 5–10 Seiten sowie Zeugnissen, Lebenslauf und einer Stellungnahme der Betreuerin oder des Betreuers können bis zum 01.04.2019 in elektronischer Form an ibrg@tu-braunschweig.de gerichtet werden.

Für Rückfragen steht Ihnen der Geschäftsführende Leiter des IBRG, Herr Prof. Dr. Matthias Steinbach (m.steinbach@tu-bs.de) zur Verfügung

IBRG
Fallersleber-Tor-Wall 23
38100 Braunschweig
0531 121 96 74
ibrg@tu-bs.de
http://www.tu-braunschweig.de/ibrg

Kontakt

Prof. Dr. Matthias Steinbach
Fallersleber-Tor-Wall 23
38100 Braunschweig

m.steinbach@tu-bs.de

Zitation
Promotionsstipendium "Braunschweigische Regionalgeschichte" (TU Braunschweig), 01.07.2019 – 30.06.2021 Braunschweig, in: H-Soz-Kult, 27.02.2019, <www.hsozkult.de/grant/id/stipendien-18059>.
Redaktion
Veröffentlicht am
27.02.2019
Klassifikation
Region(en)
Weitere Informationen
Sprache Beitrag
Land Veranstaltung