Direktor:in (Deutsches Studienzentrum Venedig)

Direktor:in Deutsches Studienzentrum Venedig

Arbeitgeber
Deutsches Studienzentrum in Venedig
PLZ
I-30125
Ort
Venezia
Land
Italy
Vom - Bis
01.08.2022 - 31.07.2025
Bewerbungsschluss
31.10.2021
Von
Michael Matheus, Universität Mainz

Am Deutschen Studienzentrum in Venedig ist zum 01. August 2022 die Stelle der Direktorin / des Direktors neu zu besetzen.

Das Deutsche Studienzentrum in Venedig dient der interdisziplinären Erforschung und Pflege der Geschichte und Kultur Venedigs und seiner ehemaligen Herrschaftsgebiete durch die Förderung von Wissenschaft und Kunst.

Direktor:in Deutsches Studienzentrum Venedig

Es vergibt Stipendien an jüngere Wissenschaftler:innen und Künstler:innen, organisiert Tagungen, Vorträge und Seminare und fördert die wissenschaftlichen und kulturellen Netzwerke zwischen Italien und Deutschland.

Infos: https://www.dszv.it.

Die Besetzung der Stelle ist auf drei Jahre befristet und kann um zwei Jahre verlängert werden. Die Bezahlung erfolgt in Anlehnung an Entgeltgruppe 14 TVöD (bezüglich aller Details, Zulagen usw. ist der Arbeitsvertrag bindend).

Die Direktorin / der Direktor leitet und vertritt das Studienzentrum vor Ort, ist für die Geschäftsführung verantwortlich, betreut die Stipendiat:innen aus den Bereichen der historischen Kulturwissenschaften und der Künste, wirkt an der Gestaltung des wissenschaftlichen und kulturellen Programms mit und pflegt Kontakte mit anderen wissenschaftlichen und kulturellen Einrichtungen in Italien und Deutschland.

Voraussetzungen:

Es besteht Residenzpflicht in Venedig.

Habilitation oder gleichwertige Qualifikation in einer der am Deutschen Studienzentrum gepflegten Disziplinen. Erfahrungen im Wissenschafts- und Kulturmanagement und interdisziplinäres Interesse sind erwünscht, fließende Italienischkenntnisse Bedingung.

Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Frauen nach dem Bundesgleichstellungsgesetz, schwerbehinderte Menschen nach Maßgabe des Sozialgesetzbuches IX besonders berücksichtigt.

Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen (Kopien von Abschluss- und Arbeitszeugnissen, Curriculum Vitae, Publikationsliste, keine Schriften!) sind bis zum 31. Oktober 2021 in einer pdf-Datei zu richten an den Vorsitzenden des Vereins Deutsches Studienzentrum in Venedig Prof. Dr. Michael Matheus per E-Mail an: presidente-dszv@uni-mainz.de.

Kontakt

presidente-dszv@uni-mainz.de

Redaktion
Veröffentlicht am
24.08.2021
Klassifikation
Region(en)
Weitere Informationen
Land Veranstaltung
Sprache Veranstaltung