Universitätsassistenz / Dissertationsstelle "Alte Geschichte und Altorientalistik" (LFU Innsbruck)

UniversitätsassistentIn - Dissertationsstelle (LFU Innsbruck)

Arbeitgeber
Universität Innsbruck
PLZ
6020
Ort
Innsbruck
Land
Austria
Vom - Bis
01.11.2021 - 31.10.2024
Bewerbungsschluss
30.09.2021
Von
Astrid Rief, Institut für Alte Geschichte und Altorientalistik

UniversitätsassistentIn - Dissertationsstelle
Chiffre PHIL-HIST-12171

Beginn/Dauer:
ab 01.11.2021, auf 3 Jahre

Organisationseinheit: Alte Geschichte und Altorientalistik

Beschäftigungsausmaß: 30 Stunden/Woche

UniversitätsassistentIn - Dissertationsstelle (LFU Innsbruck)

Hauptaufgaben:
- Dissertation im Bereich Alte Geschichte
- Eigene Forschung
- Organisationsaufgaben im Rahmen des Doktoratskollegs „Entangled Antiquities“
- Wissenschaftliche Publikationen, Mithilfe in der Erarbeitung von Drittmittelanträgen sowie von Tagungen und Workshops
- Aus- und Weiterbildung (Teilnahme an Tagungen, Fortbildungen)
- Administrative Aufgaben
- Lehre bei Bedarf

Erforderliche Qualifikation:
- Mit ausgezeichnetem Erfolg abgeschlossenes Diplom- oder Masterstudium der (Alten) Geschichte oder gleich zu wertende Qualifikation; grundsätzliches Verständnis historischer Fragestellungen mit besonderer Berücksichtigung von Forschungen zu antiken Raumvorstellungen (mental maps) an der Schnittstelle zwischen Alter Geschichte und Altem Orient; Studienleistungen in Alter Geschichte und Altorientalistik; Latein, Altgriechisch und Akkadisch Kenntnisse wünschenswert
- Teamfähigkeit: hohe Kommunikations- und Konfliktlösungsfähigkeit; kreative Problemlösungskompetenz; Selbstständigkeit; Diskussionsbereitschaft
- Bitte legen Sie der Bewerbung schriftliche Überlegungen zu Ihrem Dissertationsvorhaben bei (max. 5 Seiten)

Stellenprofil:
Die Beschreibung der mit dieser Stelle verbundenen Aufgaben und Anforderungen finden Sie unter:
https://www.uibk.ac.at/universitaet/profile-wiss-personal/dissertationsstellen.html

Entlohnung:
Für diese Position ist ein kollektivvertragliches Mindestentgelt von brutto € 2.229 / Monat (14 mal, Stand 2021) vorgesehen. Das Entgelt erhöht sich bei Vorliegen einschlägiger Berufserfahrung. Darüber hinaus bietet die Universität zahlreiche attraktive Zusatzleistungen (https://www.uibk.ac.at/universitaet/zusatzleistungen/).

Bewerbung:
Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung bis 30.09.2021.

Die Universität Innsbruck legt im Rahmen ihrer Personalpolitik Wert auf Chancengleichheit und Diversität.

Die Universität Innsbruck strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert daher qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Dies gilt insbesondere für Leitungsfunktionen sowie für wissenschaftliche Stellen. Bei Unterrepräsentation werden Frauen bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen.

Kontakt

Margret Isser, Langer Weg 11, 6020 Innsbruck
alte-geschichte@uibk.ac.at

https://lfuonline.uibk.ac.at/public/karriereportal.details?asg_id_in=12171
Redaktion
Veröffentlicht am
15.09.2021
Beiträger
Klassifikation
Weitere Informationen
Land Veranstaltung
Sprache Veranstaltung