1x 0,75 Wiss. Mitarb. (w/m/d) "Historisches Seminar" (Univ. Siegen)

Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in (w/m/d) Historisches Seminar

Arbeitgeber
Universität Siegen (Fakultät I, Historisches Seminar)
Arbeitstelle
Fakultät I, Historisches Seminar
PLZ
57068
Ort
Siegen
Land
Deutschland
Vom - Bis
01.12.2021 - 30.11.2024
Bewerbungsschluss
13.10.2021
Von
Freya Schauerte, Historisches Seminar, Universität Siegen

In der Fakultät I - Philosophische Fakultät, Historisches Seminar, suchen wir eine:n wissenschaftliche:n Mitarbeiter:in zum 01.12.2021 zu folgenden Konditionen:
- 75 Prozent = 29,87 Stunden
- vom 01.12.21 bis 30.09.22 mit 100 Prozent der regelmäßigen Arbeitszeit
- Entgeltgruppe 13 TV-L
- befristet bis 30.11.2024

Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in (w/m/d) Historisches Seminar

Ihre Aufgaben:

- Unterstützung in Forschung und Lehre (u.a. Beratung und Betreuung von Studierenden, Durchführung von Exkursionen) im Bereich der mittelalterlichen Geschichte
- Mitarbeit in den BA- und MA-Studiengängen des Historischen Seminars, insbesondere in mittelalterlicher und frühneuzeitlicher Geschichte sowie in den MA-Studiengängen, die durch die Professur koordiniert werden (Studienorganisation, Lehrorganisation, etc.) (Lehrverpflichtung 4 SWS bei 100 Prozent-Stelle, 3 SWS bei 75 Prozent-Stelle)
- Betreuung von studentischen Arbeiten (Bachelor-, Masterarbeiten)
- Mitarbeit bei der Organisation und Durchführung von internationalen wissenschaftlichen Veranstaltungen
- Mitarbeit bei Publikationen und der Entwicklung von Drittmittel-Anträgen
- Entwicklung und/oder Durchführung eines eigenständigen Forschungsprojektes zum Zweck der Habilitation oder als Post-Doc Projekt
- Mitwirkung bei diversen administrativen Arbeiten der Professur, der qualitativen Weiterentwicklung von Studiengängen, in Drittmittel-Projekten und in der akademischen Selbstverwaltung

Ihr Profil:

- ein überdurchschnittlicher wissenschaftlicher Hochschulabschluss (Diplom, Master, Magister, Lehramt) im Fach Geschichte
- abgeschlossene sehr gute Promotion im Bereich der früh- und/oder hochmittelalterlichen Geschichte
- einschlägige, umfangreiche Erfahrungen in der Planung und Durchführung eigener universitärer Lehre im Fach Geschichte, vorzugsweise auch im Bereich der frühmittelalterlichen Geschichte
- Publikationserfahrung
- sehr gute Kenntnisse in Latein sowie sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch in Wort und Schrift
- Leistungsbereitschaft, Teamfähigkeit, Flexibilität, sehr gute kommunikative und organisatorische Fähigkeiten

Unser Angebot:

- Förderung der eigenen wissenschaftlichen oder künstlerischen Qualifizierung nach dem Wissenschaftszeitvertragsgesetz
- zahlreiche Angebote wie flexible Arbeitszeiten, betriebliche Altersvorsorge, Dual Career Service, Coaching/Mentoring und ein umfangreiches Personalentwicklungsprogramm

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 13.10.2021.

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über unser Bewerbungsportal (https://jobs.uni-siegen.de). Bewerbungen in Papierform oder per E-Mail können wir leider nicht berücksichtigen.

Chancengerechtigkeit und Diversity werden an der Universität Siegen gefördert und gelebt. Die Ausschreibung richtet sich ausdrücklich an Menschen aller Geschlechter (m/w/d); Bewerbungen von Frauen werden gemäß Landesgleichstellungsgesetz besonders berücksichtigt. Gleichermaßen wünschen wir uns Bewerbungen von Personen mit unterschiedlichstem persönlichen, sozialen und kulturellen Hintergrund, Menschen mit Schwerbehinderung und diesen Gleichgestellten.

Kontakt

Frau Prof. Dr. R. Averkorn
E-Mail: averkorn@geschichte.uni-siegen.de

https://jobs.uni-siegen.de/job/Wissenschaftlicher-Mitarbeiter-Historisches-Seminar-57076/714512001/
Redaktion
Veröffentlicht am
21.09.2021
Klassifikation
Weitere Informationen
Land Veranstaltung
Sprache Veranstaltung