1 Sachbearbeiter:in (m/w/d) (Landesarchiv Sachsen-Anhalt, Wernigerode)

Archivarische(r) Sachbearbeiter(in) (m/w/d), E 11 TV-L, befristet

Arbeitgeber
Landesarchiv Sachsen-Anhalt (Wernigerode)
Arbeitstelle
Wernigerode
PLZ
39114
Ort
Magdeburg
Land
Deutschland
Vom - Bis
01.01.2022 - 31.10.2022
Bewerbungsschluss
22.10.2021
Von
Ralf Lusiardi, Abteilung Magdeburg, Landesarchiv Sachsen-Anhalt

Historiker(in) und/oder Archivar(in) im Landesarchiv Sachsen-Anhalt (für den Dienstort Wernigerode) ab 01.01.2022 befristet bis zum 31.10.2022 im Rahmen einer Elternzeitvertretung in Vollzeit
für die archivische Erschließung von frühneuzeitlichen gedruckten Leichenpredigtensammlungen gesucht.

Archivarische(r) Sachbearbeiter(in) (m/w/d), E 11 TV-L, befristet

Im Landesarchiv Sachsen-Anhalt ist am Dienstort Wernigerode ab dem 1. Januar 2022 eine Stelle als archivarische(r) Sachbearbeiter(in) (m/w/d) befristet bis zum 31.10.2022 im Rahmen einer Elternzeitvertretung in Vollzeit zu besetzen.
Die Stelle ist nach Entgeltgruppe 11 TV-L bewertet.
Das Aufgabengebiet umfasst hauptsächlich die archivische Erschließung von frühneuzeitlichen gedruckten Leichenpredigtensammlungen, insbesondere
- Korrektur von Signaturen und bisherigen Verzeichnungsangaben nach Vorgaben der Erschließungsrichtlinie des Landesarchiv Sachsen-Anhalts
- Erschließung von unverzeichneten Leichenpredigten
- Erfassung von Personen mittels Personennormdaten (GND)
- Erarbeitung von Bestandsgliederungen.
Für die Besetzung der Stelle werden vorausgesetzt:
- erfolgreich abgeschlossenes archiv- oder geschichtswissenschaftliches oder vergleichbares Studium (Bachelor),
- sehr gute Lesefähigkeit von Drucken aus dem 16.-18. Jahrhundert
Erwünscht sind:
- Erfahrung im Umgang mit Leichenpredigten und der Recherche von Normdaten
- Engagement, Kreativität und Belastbarkeit,
- selbstständige, zielorientierte und effiziente Arbeitsweise,
- Vertrautheit mit Archivinformationssystemen und Archivportalen.
Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung und Befähigung besonders berücksichtigt. Zur Wahrung Ihrer Interessen teilen Sie bitte bereits im Rahmen der Bewerbung mit, ob eine Behinderung oder Gleichstellung vorliegt.
Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht.

Kontakt

Frau Steinmetz (Tel: 0391/59806-231).

https://landesarchiv.sachsen-anhalt.de/aktuelles/stellenausschreibungen/
Redaktion
Veröffentlicht am
08.10.2021
Beiträger
Klassifikation
Region(en)
Weitere Informationen
Land Veranstaltung
Sprache Veranstaltung