1 Wiss. Mitarb. (m/w/d) "Forschungsstelle für Landesgeschichte" (Emsländischer Heimatbund)

Wiss. Mitarb. "Forschung Landesgeschichte Emsland"

Arbeitgeber
Emsländischer Heimatbund
Arbeitstelle
Vollzeit und unbefristet
PLZ
Am Neuen Markt 1
Ort
49716 Meppen
Land
Deutschland
Vom - Bis
01.03.2022 -
Bewerbungsschluss
31.01.2022
Von
Daniela Kösters, Geschäftsführung, Emsländischer Heimatbund

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sucht der Emsländische Heimatbund eine:n wissenschaftliche:n Mitarbeiter:in (m/w/d) zum Aufbau und zur Etablierung einer Forschungs- und Koordinierungsstelle für die Emsländische Landesgeschichte.

Wiss. Mitarb. "Forschung Landesgeschichte Emsland"

Der Emsländische Heimatbund ist Dachverband für mehr als 70 örtliche Heimatvereine. Ein zentraler Schwerpunkt bildet die landesgeschichtliche Forschung und deren Vermittlung sowie die Realisierung größerer Publikationsvorhaben. Er arbeitet inhaltlich und organisatorisch eng mit der Emsländischen Landschaft in einer Bürogemeinschaft zusammen. Die neu zu besetzende Stelle ist eine Forschungsstelle für Landesgeschichte des Emslandes zur Koordinierung und Vermittlung der regionalen Heimatforschung sowie Begleitung von Publikationen, Mitarbeit an landesgeschichtlichen Projekten und Veranstaltungsformaten.

Bei Interesse an einer Position mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten erwarten Sie folgende Aufgaben:

- Entwicklung und Organisation von regionalen und grenzüberschreitenden landesgeschichtlichen Projekten
- Weiterentwicklung des haupt- und ehrenamtlichen regionalen Netzwerkes zur Landesgeschichte
- Konzeption von Veranstaltungsreihen zur Vermittlung landesgeschichtlicher Themen
- Übernahme der Schriftleitung des Jahrbuches des Emsländischen Heimatbundes

Sie fühlen sich dieser Aufgabe gewachsen, weil Sie:

- erfolgreich ein Universitätsstudium abgeschlossen haben im Bereich der Geschichte oder Nachbardisziplinen (Master oder vergleichbar, Promotion erwünscht)
- ein ausgeprägtes Interesse an landesgeschichtlicher Forschung und an deren Vermittlung haben
- Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit, Kommunikations- und Organisationsgeschick mitbringen und bereit sind, Ihren Wohnsitz im Gebiet des Emsländischen Heimatbundes zu nehmen

Wir bieten Ihnen eine unbefristete Vollzeitstelle mit leistungsgerechter Bezahlung nach dem TVöD. Dienstort ist Meppen (Bibliothek des Emsländischen Heimatbundes/Emsländische Landschaft). Schwerbehinderte Bewerber:innen werden bei gleicher Eignung und Qualifikation besonders berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 31.01.2022 an:

Emsländischer Heimatbund e. V.
z. Hd. Geschäftsführerin Daniela Kösters
Am Neuen Markt 1
49716 Meppen
Tel: 05931-4964214

Weitere Informationen über uns finden Sie unter https://www.emslaendischer-heimatbund.de.

Kontakt

Emsländischer Heimatbund e. V.
z. Hd. Geschäftsführerin Daniela Kösters
Am Neuen Markt 1
49716 Meppen
Tel.: 05931-4964214

https://www.emslaendischer-heimatbund.de
Redaktion
Veröffentlicht am
14.12.2021
Klassifikation
Region(en)
Weitere Informationen
Land Veranstaltung
Sprache Veranstaltung