1 Akad. Oberrätin/Oberrat "North American Studies / Political Science" (Univ. Bonn)

Akademische Oberrätin/Akademischen Oberrat im Beamtenverhältnis auf Zeit für den Bereich North American Studies / Political Science (Besoldungsgruppe A 14 Z, Vollzeit, 7 SWS)

Arbeitgeber
Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
PLZ
53113
Ort
Bonn
Land
Deutschland
Bewerbungsschluss
31.05.2022
Von
North American Studies Program, Universität Bonn

Das transdisziplinäre Nordamerikastudienprogramm im Institut für Anglistik, Amerikanistik und Keltologie der
Universität Bonn widmet sich in Lehre und Forschung den USA und Kanada als kulturelle, politische und ökonomische Systeme. Es bietet den Master-Studiengang „North American Studies“ an, kooperiert mit anderen Disziplinen im Bachelor-Studiengang „English Studies“ und organisiert extracurriculare Veranstaltungen wie
z. B. eine Lecture Series, Podiumsdiskussionen und Symposien.

Akademische Oberrätin/Akademischen Oberrat im Beamtenverhältnis auf Zeit für den Bereich North American Studies / Political Science (Besoldungsgruppe A 14 Z, Vollzeit, 7 SWS)

Die Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn ist eine internationale Forschungsuniversität mit einem breiten Fächerspektrum. 200 Jahre Geschichte, rund 38.000 Studierende, mehr als 6.000 Beschäftigte und ein exzellenter Ruf im In- und Ausland: Die Universität Bonn zählt zu den bedeutendsten Universitäten Deutschlands.

Das transdisziplinäre Nordamerikastudienprogramm im Institut für Anglistik, Amerikanistik und Keltologie der Universität Bonn widmet sich in Lehre und Forschung den USA und Kanada als kulturelle, politische und ökono mische Systeme. Es bietet den Master-Studiengang „North American Studies“ an, kooperiert mit anderen Disziplinen im Bachelor-Studiengang „English Studies“ und organisiert extracurriculare Veranstaltungen wie z. B. eine Lecture Series, Podiumsdiskussionen und Symposien.

Die Tätigkeit beinhaltet eine Lehrverpflichtung im Umfang von 7 Semesterwochenstunden im Bereich Nordamerikastudien. Ihre Aufgaben:
- Vertretung der Politischen Wissenschaft im Bereich der Nordamerikastudien in englischsprachiger Lehre
- Prüfungstätigkeit in allen o. g. Studiengängen
- Forschungstätigkeit
- Kooperation in transdisziplinären Projekten des Nordamerikastudienprogramms und
mit dem Institut für Politikwissenschaft und Soziologie

Ihr Profil:
- Habilitation bzw. habilitationsadäquate Leistungen bei Besetzung als AOR
- Lehrerfahrung und Forschungstätigkeit in den Bereichen transatlantische Beziehungen, Außen- und/oder Innenpolitik bzw. politisches System der USA und Kanadas; erwünscht sind Interessen an den Feldern politische Kultur und vergleichende Politikwissenschaft sowie an aktuellen transdisziplinären Forschungsfragen und Methodendiskussionen
- Erfahrungen in transdisziplinären Lehr- und Forschungskooperationen
- gute internationale Vernetzung
- sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Wir bieten: - eine verantwortungsvolle, vielseitige und selbstständige Tätigkeit, die Ihnen Freiraum für die eigene Forschung gibt
- eine forschungsorientierte Umgebung
- ein inspirierendes und motivierendes Betriebsklima
- zahlreiche Angebote des Hochschulsports
- eine sehr gute Verkehrsanbindung bzw. die Möglichkeit, ein VRS-Großkundenticket zu erwerben oder kostengünstige Parkangebote zu nutzen
- Besoldung nach Besoldungsgruppe A 14 LBesO

Die Universität Bonn setzt sich für Diversität und Chancengleichheit ein. Sie ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert. Ihr Ziel ist es, den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen und deren Karrieren besonders zu fördern. Sie fordert deshalb einschlägig qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Bewerbungen werden in Übereinstimmung mit dem Landesgleichstellungsgesetz behandelt. Die Bewerbung geeigneter Menschen mit nachgewiesener Schwerbehinderung und diesen gleich gestellten Personen ist besonders willkommen.

Wenn Sie sich für diese Position interessieren, senden Sie bitte Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 31.05.2022 unter Angabe der Kennziffer 45/22/3.201 an office@nap-uni-bonn.de.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an office@nap-uni-bonn.de

Kontakt

office@nap-uni-bonn.de

https://www.nas.uni-bonn.de/news-ordner/ausschreibung-aor-political-science.pdf
Redaktion
Veröffentlicht am
11.05.2022
Beiträger