Projektkoordination (m/w/d) "Museumspädagogik - Digitale Vermittlung" (Deutsches Bergbau-Museum Bochum)

Projektkoordination Museumspädagogik (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Digitale Vermittlung

Arbeitgeber
DMT-Gesellschaft für Lehre und Bildung mbH
PLZ
44787
Ort
Bochum
Land
Deutschland
Vom - Bis
19.09.2022 - 31.12.2022
Bewerbungsschluss
09.10.2022
Von
Daniel Zur

Im Deutschen Bergbau-Museum Bochum (DBM), Leibniz-Forschungsmuseum für Georessourcen der DMT-Gesellschaft für Lehre und Bildung mbH, ist im Rahmen des von Bund und Land NRW geförderten Aktionsplans für Forschungsmuseen die oben genannte Stelle in Teilzeit/Vollzeit zu besetzen.

Projektkoordination Museumspädagogik (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Digitale Vermittlung

Im Deutschen Bergbau-Museum Bochum (DBM), Leibniz-Forschungsmuseum für Georessourcen der DMT-Gesellschaft für Lehre und Bildung mbH, ist im Rahmen des von Bund und Land NRW geförderten Aktionsplans für Forschungsmuseen die oben genannte Stelle in Teilzeit/Vollzeit zu besetzen.

Die Stelle ist zunächst bis zum 31.12.2022 befristet.

Ihre Aufgaben:
-Betreuung eines Teilprojektes der digitalen Vermittlung hinsichtlich Ressourcenplanung, Kostenüberwachung, Timings sowie Erfolgskontrolle, Berichtswesen und Dokumentation
-Mitwirkung bei der strategisch-konzeptionellen Entwicklung des Projektformates
-Begleitung des Produktions- und Testingprozesses
-Teilprojektkommunikation nach innen und außen
-Koordination der Schnittstelle und Abstimmung mit den digitalen Partnern und den beteiligten internen Mitarbeitenden

Was Sie mitbringen:

-ein erfolgreich abgeschlossenes, einschlägig wissenschaftliches Hochschulstudium, insbesondere einer historischen, geo- oder kulturwissenschaftlichen Fachrichtung oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen
-nachgewiesene Erfahrung in der Konzeption von digitalen, pädagogischen Formaten im Kontext einer musealen oder kulturellen Institution
-Kenntnisse digitaler Ausstellungs- und Vermittlungstechniken
-versierte Erfahrungen im Projektmanagement
-sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen

Was wir Ihnen bieten:

-Förderung Ihrer persönlichen Entwicklung sowie Ihrer fachlichen Qualifizierung durch regelmäßige Weiterbildungsveranstaltungen
-flexible Arbeitszeitmodelle, die für eine ausgeglichene Work-Life-Balance sorgen
-Sozialleistungen: 13tes Gehalt, Urlaubsgeld, Vermögenswirksame Leistungen
-IGBCE als Tarifpartner
Unseren Beschäftigten bieten wir zudem umfangreiche Zusatzleistungen: pme- Familienservice, Gesundheitstage, Teilnahme an Firmenläufen, nachweislich gutes Arbeitsklima, enge Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat

Die Vergütung erfolgt nach dem Haustarif der DMT-LB.

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann bewerben Sie sich bis zum 25.09.2022 über dieses verlinkte Formular

Für nähere Auskünfte zur Stelle steht Ihnen Frau Badelt (Tel.: 0234 5877 144) gerne zur Verfügung.

Informationen über das Deutsche Bergbau-Museum Bochum erhalten Sie unter www.bergbaumuseum.de.

Wir, die DMT-LB, sind ein regional, national und international tätiges Unternehmen in Wissenschaft, Bildung und Kultur. Wir agieren mit zwei bekannten und anerkannten Institutionen – dem DBM und der TH Georg Agricola – nach außen.

Die DMT-LB GmbH verfolgt das Ziel der Gleichstellung von Frauen und Männern. Bewerbungen von qualifizierten Frauen begrüßen wir daher besonders.

https://karriere.bergbaumuseum.de/jobposting/458c8c4b1fb50547a1f898e6e293cfb643ad6a530
Redaktion
Veröffentlicht am
19.09.2022
Autor(en)
Beiträger
Klassifikation
Weitere Informationen
Land Veranstaltung
Arbeitssprache(n)
Deutsch
rda_languageOfExpression_job