W3-Professur "Neueste Geschichte (Zeitgeschichte)" (LMU München)

Professur (W3) für Neueste Geschichte (Zeitgeschichte) (Lehrstuhl)

Arbeitgeber
Ludwig-Maximilians-Universität München (Fakultät für Geschichts- und Kunstwissenschaften, Historisches Seminar)
Arbeitstelle
Fakultät für Geschichts- und Kunstwissenschaften, Historisches Seminar
PLZ
80539
Ort
München
Land
Deutschland
Vom - Bis
01.10.2023 -
Bewerbungsschluss
11.12.2022
Von
Christine Depta, Fakultät für Geschichts- und Kunstwissenschaften, Ludwig-Maximilians-Universität München

Ludwig-Maximilians-Universität München - Fakultät für Geschichts- und Kunstwissenschaften

Professur (W3) für Neueste Geschichte (Zeitgeschichte) (Lehrstuhl)

LUDWIG-MAXIMILIANS-UNIVERSITÄT MÜNCHEN

An der Fakultät für Geschichts- und Kunstwissenschaften ist zum Wintersemester 2023/24 eine Professur (W3) für Neueste Geschichte (Zeitgeschichte) (Lehrstuhl) zu besetzen.

Erwartet wird, dass der künftige Stelleninhaber oder die künftige Stelleninhaberin (m/w/d) in Forschung und Lehre die Neueste Geschichte und darin vor allem die Zeitgeschichte vertritt. Besonders erwünscht sind dabei ein Schwerpunkt auf der deutschen Geschichte unter Berücksichtigung des Nationalsozialismus sowie ein Themenfeld der nicht-deutschen Geschichte.

Die Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) möchte eine hervorragend ausgewiesene Persönlichkeit gewinnen, die ihre wissenschaftliche Qualifikation im Anschluss an ein abgeschlossenes Hochschulstudium sowie eine überdurchschnittliche Promotion oder eine vergleichbare besondere Befähigung durch international sichtbare, exzellente Leistungen in Forschung und Lehre nachgewiesen hat.

Bei einer Einstellung im Beamtenverhältnis darf das 52. Lebensjahr zum Zeitpunkt der Ernennung noch nicht vollendet sein. In dringenden Fällen können hiervon Ausnahmen zugelassen werden.

Die LMU strebt eine Erhöhung des Anteils der Frauen in Forschung und Lehre an und bittet deshalb Wissenschaftlerinnen nachdrücklich, sich zu bewerben.

Schwerbehinderte werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt.

Die LMU bietet Unterstützung für Doppelkarriere-Paare an.

Kontakt

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Urkunden, Schriftenverzeichnis) reichen Sie bitte bis zum 11.12.2022 (Eingangsdatum) in elektronischer Form beim Dekan der Fakultät für Geschichts- und Kunstwissenschaften, Prof. Dr. Arndt Brendecke, Geschwister-Scholl-Platz 1, 80539 München, ein: https://www.efv.verwaltung.uni-muenchen.de/w3ngz (Registrierung ist erforderlich).

https://www.geschichts-und-kunstwissenschaften.uni-muenchen.de/index.html
Redaktion
Veröffentlicht am
10.11.2022
Klassifikation
Region(en)
Weitere Informationen
Land Veranstaltung
Arbeitssprache(n)
Deutsch
rda_languageOfExpression_job