0,75 Wiss. Mitarb. "Fachkoordination Lehramtsausbildung Sekundarstufe I und II" (Univ. Zürich)

0,75 Wiss. Mitarb. "Fachkoordination Lehramtsausbildung Sekundarstufe I und II"

Arbeitgeber
Universität Zürich, Historisches Seminar
PLZ
8006
Ort
Zürich
Land
Switzerland
Vom - Bis
01.05.2023 -
Bewerbungsschluss
18.12.2022
Von
Edith Darnay

Das Historische Seminar der Universität Zürich sucht zum 1. Mai 2023 eine:n wissenschaftliche:n Mitarbeiter:in für die Fachkoordination Lehramtsausbildung Sekundarstufe I und II (75 Prozent).

0,75 Wiss. Mitarb. "Fachkoordination Lehramtsausbildung Sekundarstufe I und II"

Das Historische Seminar der Universität Zürich ist eines der größten geschichtswissenschaftlichen Institute im deutschsprachigen Raum. Rund 150 Mitarbeitende lehren und forschen hier; in den Bachelor- und Masterstudiengängen und im Doktorat sind fast 2.000 Studierende eingeschrieben.

Ihre Aufgaben:

Sekundarstufe I (50 Prozent)

- vier bis sechs Semesterwochenstunden Unterricht für Studierende der Pädagogischen Hochschule Zürich (PHZH) im Fachbereich Geschichte (fachwissenschaftliche Ausbildung des Studiengangs Sekundarstufe I der PHZH)
- Austausch mit den Bereichsleitenden der PHZH und dem Historischen Seminar (HIST) zur Curriculumentwicklung, zur Lehrplanung sowie zur Qualitätssicherung der Lehre und der Leistungsnachweise
- Koordination bezüglich der Modulorganisation mit der Geschäftsstelle der PHZH, Koordination im Bereich der Sek-I-Ausbildung innerhalb der UZH und des HIST
- Partizipation an curriculumrelevanter Forschung und Weiterbildung

Sekundarstufe II (25 Prozent)

- Zulassungen und Beratungen für den Studiengang Lehrdiplom für Maturitätsschulen (Unterrichtsfach Geschichte)
- Koordination und Pflege des fachwissenschaftlichen Austauschs zwischen dem HIST und den Gymnasien, dem Institut für Erziehungswissenschaft, der UZH, HSGYM u.a.
- Koordination der fachwissenschaftliche:n Expert:innen sowie eigene Einsätze bei Diplomprüfungen

Für diese Aufgabe erwarten wir folgendes Qualifikationsprofil:

- Promotion in Geschichte
- didaktische Ausbildung, Kompetenzen und Unterrichtserfahrung auf Sekundarstufe I und/oder II
- engagierte, am Studien- und Lehrbetrieb interessierte Persönlichkeit
- ausgewiesene Fähigkeit, Netzwerke zu knüpfen und zu pflegen
- Eigeninitiative, selbstständige Arbeitsweise
- Bereitschaft, sich in das Historische Seminar zu integrieren und mit diesem zusammenzuarbeiten
- ausgezeichnete Deutschkenntnisse, sehr gute Englischkenntnisse

Bewerben:

Wir bieten eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem anregenden Umfeld. Entlohnung und Sozialleistungen entsprechen den kantonalen Richtlinien für wissenschaftliche Mitarbeitende. Weitere Informationen zu Anstellungen an der UZH finden Sie unter https://www.pa.uzh.ch/de/Willkommen-an-der-UZH.html.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (ein integrales pdf-Dokument) bis zum 18. Dezember 2022 an Frau Edith Darnay. E-Mail: edith.darnay@hist.uzh.ch.

Die Bewerbungsgespräche finden in der zweiten und dritten Januarwoche, allfällige Probelektionen in der Woche vom 23. Januar 2023 statt.

Kontakt

Auskünfte erteilt Ihnen:

Prof. Dr. Martin Dusinberre
Tel.: +41 (0)44 634 38 63
E-Mail: martin.dusinberre@hist.uzh.ch

https://www.hist.uzh.ch/de.html
Redaktion
Veröffentlicht am
16.11.2022
Autor(en)
Beiträger
Klassifikation
Weitere Informationen
Land Veranstaltung
Arbeitssprache(n)
Englisch, Deutsch
rda_languageOfExpression_job