Dozent:in "Berlin's Modern History" (NYU Berlin)

Dozent:in - "Berlin's Modern History"

Arbeitgeber
New York University Berlin
PLZ
10435
Ort
Berlin
Land
Deutschland
Vom - Bis
25.01.2023 - 15.05.2023
Bewerbungsschluss
12.12.2022
Von
Anna Baroud, Berlin, New York University

Dozent:in "Berlin's Modern History" (NYU Berlin)

Die New York University (NYU) Berlin sucht eine:n Dozent:in, die:der einen Kurs in der modernen Geschichte Berlins im Frühjahr 2023 für US-amerikanische und internationale BA-Studierende der NYU New York, Abu Dhabi und Shanghai anbieten könnte. Die Vorlesungszeit beginnt am 25. Januar und endet am 15. Mai 2023 mit Ferien vom 13.-19 März. Der Kurs trifft sich einmal pro Woche und die Unterrichtssprache ist Englisch.

Part-Time Lecturer in History (NYU)

New York University (NYU) Berlin is looking for a part-time lecturer for a course on Berlin's Modern History in the Spring 2023 semester. The semester runs from January 25 to May 15, 2023 with a week-long break from March 13-19. The students are US and international undergraduate students from NYU New York, Shanghai, and Abu Dhabi. The course meets once per week and the language of instruction is English.

Dozent:in - "Berlin's Modern History"

Die New York University (NYU) Berlin sucht für das Frühjahrssemester 2023 eine:n Lehrbeauftragte:n für einen Kurs zur modernen Geschichte Berlins in Teilzeit. Dieser interdisziplinäre Kurs soll einen Überblick über die moderne Geschichte der Stadt mit Hinblick auf soziale, kulturelle und politische Entwicklungen geben und gleichzeitig untersuchen, wie diese zu Veränderungen auf nationaler, supranationaler und internationaler Ebene beigetragen haben. Lesungen und Vorlesungen werden durch Rundgänge durch Berlin und seine Museen ergänzt, um die Spuren des historischen, sozialen und kulturellen Wandels vor Ort zu betrachten. Der Blickwinkel der kritischen Rassentheorie ist für diesen Kurs entscheidend.

Der Kurs wird auf Englisch unterrichtet und findet einmal pro Woche für 3 Stunden statt. Das Frühjahrssemester läuft vom 25. Januar bis zum 15. Mai 2023, mit Ferien vom 13. bis 19. März.

Bewerber:innen sollten nachweislich wissenschaftliche Veröffentlichungen auf diesem Gebiet vorweisen können und sich für das Unterrichten einer sehr heterogenen Gruppe von Studierenden begeistern. Da der Kurs für Studierende aller Fachrichtungen offen ist, sollten der Kursinhalt und die Pädagogik den Zugang für eine Vielzahl von Studierenden gewährleisten. Die NYU ist bestrebt, eine Campus-Gemeinschaft zu schaffen, die die Werte Inklusion, Vielfalt, Zugehörigkeit und Gleichberechtigung widerspiegelt und umsetzt, die der akademischen Exzellenz zugrunde liegen. Von den Dozenten wird erwartet, dass sie dieses Engagement sowohl innerhalb als auch außerhalb des Klassenzimmers unterstützen und fördern.

Die NYU Berlin bietet:
1. Einen inspirierenden und lohnenden Lehrauftrag in einem innovativen universitären Umfeld mit der Möglichkeit, unsere Prozesse mitzugestalten und mitzugestalten.
2. Möglichkeiten zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung, einschließlich Zugang zum Global Faculty Fund der NYU, Teilnahme am IDBEA (Identity, Diversity, Belonging, Equity, Accessibility) Council der NYU Berlin sowie Schulungen zu Themen wie z.B. antirassistische Lehre und Lehrplangestaltung.
3. Ein vielfältiges, engagiertes und einladendes Team.

Je nach Erfahrung ist eine Vergütung von etwa 5.500 € möglich.

Lecturer: "Berlin's Modern History"

New York University (NYU) Berlin is seeking a part-time lecturer to teach a course on Berlin’s modern history in the Spring 2023 semester. This interdisciplinary class should provide a survey of the city’s modern history in terms of social, cultural and political developments, while simultaneously examining how these have contributed to changes at the national, supranational and international levels. Readings and lectures will be supplemented with walking tours of Berlin and its museums, to look at traces of historical, social and cultural change in situ. The lens of critical race theory is critical to this course.

The course is taught in English and meets once per week for 3 hours. The Spring term runs from January 25 to May 15, 2023, with a week-long break from March 13-19.

Candidates should have a track record of academic publications in the field and be passionate about teaching a very diverse cohort of undergraduate students. As the course is open to students from any major, the course content and pedagogy should ensure accessibility for a variety of students. NYU is committed to providing a campus community that reflects and enacts the values of inclusion, diversity, belonging, and equity, which inform academic excellence. The lecturer is expected to support and promote this commitment both in and outside of the classroom.

NYU Berlin offers you:
1. An inspiring and rewarding teaching position in an innovative university setting with opportunities to co-design and co-shape our processes.
2. Opportunities for personal and professional development, including access to NYU's Global Faculty Fund, participation in NYU Berlin's IDBEA (Identity, Diversity, Belonging, Equity, Accessibility) Council, as well as training in topics such as, for example, anti-racist teaching and syllabus design.
3. A diverse, engaged, and welcoming team.

A remuneration of approximately 5,500 € is available based on experience.

Kontakt

berlin.academics@nyu.edu

https://apply.interfolio.com/116963
Redaktion
Veröffentlicht am
27.11.2022
Autor(en)
Beiträger
Klassifikation
Region(en)
Weitere Informationen
Land Veranstaltung
Arbeitssprache(n)
Englisch
rda_languageOfExpression_job