Freie Mitarbeit (Historisches Museum Frankfurt am Main)

Freie Mitarbeit (Historisches Museum Frankfurt am Main)

Arbeitgeber
Historisches Museum Frankfurt
Ort
Frankfurt am Main
Land
Deutschland
Bewerbungsschluss
06.03.2016
Von
Historisches Museum Frankfurt

Studieren Sie Kunstgeschichte, Kulturwissenschaften, Geschichte oder Soziologie? Haben Sie Interesse an der Stadtgeschichte Frankfurts? Dann bewerben Sie sich beim Historischen Museum Frankfurt als Guide!

Das Historische Museum Frankfurt geht auf Sammlungen der Stadt und ihrer Bürger zurück, die bis ins 15. Jahrhundert zurückreichen. 1877/78 auf Grund bürgerschaftlicher Initiativen gegründet, ist es das älteste von der Stadtgemeinde getragene Museum Frankfurts. Sein Auftrag ist seitdem die Bewahrung, Erforschung und Vermittlung der Objekt- und Bildüberlieferung der Messestadt. Es verfügt heute über die umfangreichsten Sammlungen zur Kultur-und Kunstgeschichte von Stadt und Region.

Als „Inklusives Museum“ verpflichtet sich das HMF noch stärker als bisher dem Ziel, mit seiner Ausstellungsgestaltung, seinem Programm und seiner Sammlung alle Bevölkerungsgruppen anzusprechen. In unserem Haus sind verschiedenste soziale und kulturelle Gruppen, Menschen mit unterschiedlichen geistigen und körperlichen Voraussetzungen willkommen, sich mit der Geschichte, Gegenwart und Zukunft Frankfurts auseinanderzusetzen – spontan und selbstständig und nicht nur im Rahmen spezieller Programme. Als inklusives Museum fördert das Historische Museum Frankfurt die Ausbildung von Menschen mit Behinderung als Guides.

Für die pädagogische Arbeit in unserer Ausstellung suchen wir engagierte Student/innen, die Interesse an der Arbeit mit Jugendlichen und Erwachsenen haben. In einem Ausbildungskurs vermitteln wir Grundlagen der Museumspädagogik und das Wichtigste zum Inhalt und Aufbau der Ausstellung. Der Kurs umfasst drei Termine. Nach erfolgreicher Teilnahme am Ausbildungskurs werden Sie als freie Mitarbeiterinnen und freie Mitarbeiter auf Honorarbasis, Rundgänge durch die Ausstellungen durchführen.

Es gibt einen Honorarvertrag und die Führungen werden pauschal abgegolten.

Wir suchen:

Student/innen, die sich für die vielfältige Stadtgeschichte Frankfurts interessieren

Student/innen, die an allen Ausbildungsterminen und weiterführenden Fortbildungen teilnehmen können

Student/innen, die Interesse an einer kontinuierlichen Zusammenarbeit im Team haben

Student/innen, die Führungen anbieten wollen für Städtereisende, Senioren, Menschen mit Lernschwierigkeiten und Behinderungen, sowie für Menschen, die Deutsch als Fremdsprache lernen.

Termine des Ausbildungskurses:
13.03.2017 (ganztägig)
20.03.2017 (ganztägig)
21.03.2017 (ganztägig)

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit einem kurzen Motivationsschreiben und Lebenslauf per E-Mail bis zum 06.03.2016 an:

Ann-Kathrin Rahlwes
Historisches Museum Frankfurt
Solmsstraße 18, 60486 Frankfurt am Main
ann-kathrin.rahlwes@stadt-frankfurt.de

Redaktion
Veröffentlicht am
15.02.2017