Projektstelle "Erschließung Stadtarchiv Mainzer Zeit" (Stadt- und Stiftsarchiv Aschaffenburg)

Projektmitarbeit Bestandserschließung Archiv

Arbeitgeber
Stadt Aschaffenburg (Stadt- und Stiftsarchiv)
PLZ
63739
Ort
Aschaffenburg
Land
Deutschland
Bewerbungsschluss
28.08.2020
Von
Joachim Kemper, Stadt- und Stiftsarchiv Aschaffenburg

Inventarisierungsprojekt zur Erschließung des Altbestandes "Stadtarchiv Mainzer Zeit"

Projektmitarbeit Bestandserschließung Archiv

Im Stadt- und Stiftsarchiv suchen wir für die Erschließung des Bestandes „Stadtarchiv Mainzer Zeit (SMZ)“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Vollzeitkraft. Die Tätigkeit ist auf neun Monate befristet. Die Bezahlung erfolgt nach Entgeltgruppe 9b TVöD.

Bei dem Bestand handelt es sich um einen zentralen Altbestand des Stadt- und Stiftsarchivs, dessen Laufzeit vom späten Mittelalter bis ca. 1800 reicht. Der Bestand (ca. 3.000 Archivalieneinheiten, d.h. vor allem Akten und „Amtsbücher“) soll inhaltlich in einer Datenbank erfasst und erschlossen werden. Eine Tiefenerschließung ist dabei nicht vorgesehen. Die Archivalieneinheiten sollen im Projektverlauf in alterungsbeständige Kartons umverpackt werden. Bei Bedarf sollen während der Erschließung geschädigte Archivalien dokumentiert werden.

Folgende Voraussetzung ist zu erfüllen:
- abgeschlossenes Hochschulstudium in Archivwissenschaft (z.B. Diplom-Archivar/in, B.A., Master Archivwissenschaft), in Museologie ODER ein ähnlich abgeschlossenes Studium (z.B. Geschichtswissenschaften) samt nachgewiesener Archivkenntnisse

Wir erwarten außerdem:
- gute Schriftkunde-Kenntnisse (Paläographie)
- gute EDV-Kenntnisse

Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Schwerbehinderte (bitte fügen Sie Ihren Bewerbungsunterlagen eine Kopie des Schwerbehindertenausweises bei) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt. Nähere Informationen zur Stadt Aschaffenburg als Arbeitgeber sowie Hinweise bezüglich Ihrer persönlichen Daten im Bewerbungsverfahren finden Sie auf www.aschaffenburg.de.

Weitere Informationen zur Stelle erhalten Sie bei:
Herrn Dr. Joachim Kemper oder Frau Stephanie Goethals
Tel. 06021/45610510 oder Tel. 06021/45610521
Stadt- und Stiftsarchiv

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte bis 28.08.2020, bevorzugt per E-Mail (PDF-Datei, max. 7 MB), an: bewerbung@aschaffenburg.de, oder schriftlich an:

Stadt Aschaffenburg
Amt für zentrale Dienste
Postfach 10 01 63
63701 Aschaffenburg

Kontakt

Dr. Joachim Kemper oder Frau Stephanie Goethals
Tel. 06021/45610510 oder Tel. 06021/45610521
Stadt- und Stiftsarchiv Aschaffenburg

Redaktion
Veröffentlicht am
30.07.2020
Beiträger
Klassifikation
Region(en)
Weitere Informationen

Land Veranstaltung
Sprache Veranstaltung