Wiss. Volontariat (Jüdisches Museum Frankfurt am Main)

Wissenschaftliches Volontariat

Arbeitgeber
Magistrat der Stadt Frankfurt am Main (Jüdisches Museum -Amt 45J-)
Arbeitstelle
Jüdisches Museum -Amt 45J-
PLZ
60311
Ort
Frankfurt am Main
Land
Deutschland
Vom - Bis
01.01.2021 - 31.12.2022
Bewerbungsschluss
30.10.2020
Von
Julia Zinser-Hofmann, Jüdisches Museum Frankfurt am Main

Das Jüdische Museum sammelt, bewahrt und erforscht Kulturgüter und Zeugnisse, die mit der jüdischen Geschichte Frankfurts verbunden sind. Mit seinen kunst- und kulturhistorischen Ausstellungen, Bildungsprogrammen und digitalen Angeboten sowie seiner Freude an experimentellen Formaten versteht sich das Jüdische Museum Frankfurt als ein Museum ohne Mauern.

Wissenschaftliches Volontariat

Zu Ihren Aufgaben gehören:

- sich mit den Sammlungs- und Forschungsaktivitäten eines national und international agierenden Museums vertraut zu machen;
- nachhaltige Kenntnisse in der Museumsdokumentation, der wissenschaftlichen Recherche in Archiven, Museen und online zugänglichen Datenbanken zu erwerben;
- an der Konzeption und Realisierung einer Ausstellung mitzuarbeiten;
- das Social-Media-Team des Museums zu verstärken;
- ein Projekt im Bereich der kulturellen Bildung durchzuführen.

Sie bringen mit:
- ein abgeschlossenes Hochschulstudium vorzugsweise der Fachrichtung Kunstgeschichte, (neuere) Geschichte, Judaistik/Jüdische Studien und/oder Literatur- und/oder Kulturwissenschaft;
- besondere sprachliche Ausdrucksfähigkeit und stilistischer Feinsinn;
- interkulturelle Kompetenz und Teamfähigkeit;
- Bereitschaft zur aktiven Mitgestaltung des Museumsprogramms und Eigeninitiative;
- Flexibilität und Belastbarkeit;
- gute Kenntnisse in der Nutzung gängiger Software;
- sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift; wünschenswert sind außerdem Kenntnisse des Hebräischen.

Wir bieten:
- umfangreiches Fortbildungsangebot zu den unterschiedlichen Themenbereichen;
- betriebliche Altersvorsorge und ein gefördertes Job-Ticket des Rhein-Main-Verkehrsverbundes;
- kollegiales Arbeitsumfeld bei einem sicheren und sozialen Arbeitgeber;
- spannendes und kollegiales Umfeld in einer dynamischen Kulturinstitution.

Kontakt

Julia Zinser-Hofmann

https://juedischesmuseum.de
Redaktion
Veröffentlicht am
22.09.2020
Klassifikation
Weitere Informationen

Land Veranstaltung
Sprache Veranstaltung