0,75 Assistenz der Geschäftsführung (Forum Transregionale Studien Berlin)

Assistenz der Geschäftsführung (75%, TV-L E9b, unbefristet)

Arbeitgeber
Forum Transregionale Studien
PLZ
14193
Ort
Berlin
Land
Deutschland
Vom - Bis
11.01.2021 - 11.01.2021
Bewerbungsschluss
18.01.2021
Von
Jenny Meurer, Forum Transregionale Studien Berlin

Das Forum sucht für seine Berliner Geschäftsstelle zum nächsten möglichen Zeitpunkt eine Assistenz (w/m/d) für die Geschäftsführung (75%, TV-L 9b, unbefristet). Bewerbungsfrist ist der 18. Januar 2021.

Assistenz der Geschäftsführung (75%, TV-L E9b, unbefristet)

Das Forum Transregionale Studien in Berlin ist eine Plattform zur Förderung der inhaltlichen Internationalisierung der Geistes- und Sozialwissenschaften. Es eröffnet Freiräume für die grenzüberschreitende Zusammenarbeit von Wissenschaftler:innen unterschiedlicher Expertise und Perspektive. Es bietet die Möglichkeit, Forschungsideen und -vorhaben zu erproben und zu entwickeln. Das Forum beruft Wissenschaftler:innen aus aller Welt als Fellows und entwickelt Formate transregionaler Wissenschaftskommunikation. In Kooperation mit Universitäten und Forschungseinrichtungen aus Berlin und dem Bundesgebiet führt das Forum transregionale Forschungsprogramme und Initiativen durch, die neue Fragestellungen aus der Perspektive unterschiedlicher Weltregionen vergleichend und in ihrer gegenseitigen Verknüpfung bearbeiten. Das Forum wird vom Regierenden Bürgermeister von Berlin – Senatskanzlei für Wissenschaft und Forschung gefördert.

Weitere Informationen unter www.forum-transregionale-studien.de

Die Aufgaben umfassen insbesondere:

- Unterstützung des Wissenschaftlichen Koordinators in Geschäftsführung, Gremienarbeit und Verwaltung
- Selbstständige Organisation des Sekretariats
- Korrespondenz in deutscher und englischer Sprache
- Selbstständige Korrespondenz mit den Gremien des Forums (Vorstand, internationaler Beirat, Mitgliederversammlung)
- Planung, Buchung und Abrechnung von Reisen der Leitung und der Gremien
- Pflege und Weiterentwicklung des internen Ordnungs- und Ablagesystems
- Weiterentwicklung der Adressdatenbank des Forums
- Entwicklung programmübergreifender Standardisierungsprozesse und Mitarbeit bei der Verbesserung der internen Abläufe

Vorausgesetzt wird eine abgeschlossene (Fach-)Hochschulausbildung sowie Erfahrungen in der Wissenschafts- bzw. Kulturverwaltung. Wir erwarten sehr gute Ausdrucksfähigkeit und Stilsicherheit im Schriftverkehr in der deutschen und englischen Sprache, die Beherrschung aktueller IT-Arbeitstechniken und -instrumente, sowie ein hohes Maß an Organisationstalent, Belastbarkeit, Teamfähigkeit und Eigeninitiative.

Die Vielfalt unserer Gesellschaft soll sich auch bei den Beschäftigten des Forums widerspiegeln. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Personen unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderungen oder sexueller Identität.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen erbitten wir bis zum 18.01.2021 ausschließlich per E-Mail in einem PDF-Dokument an bewerbung@trafo-berlin.de.

Die Bewerbungsgespräche werden Ende Januar stattfinden. Ansprechpartner ist der Wissenschaftliche Koordinator des Forums, Georges Khalil.

Kontakt

bewerbung@trafo-berlin.de
030-89 001 430

https://www.forum-transregionale-studien.de
Redaktion
Veröffentlicht am
13.01.2021
Beiträger
Klassifikation
Weitere Informationen

Land Veranstaltung
Sprache Veranstaltung