1 Stud. Hilfskraft "Geschichte des Bundesverfassungsgerichts nach dem Nationalsozialismus" (Institut für Zeitgeschichte Berlin)

Hilfskraftstelle im Forschungsprojekt

Arbeitgeber
Institut für Zeitgeschichte München - Berlin (Forschungsabteilung Berlin-Lichterfelde)
Arbeitstelle
Forschungsabteilung Berlin-Lichterfelde
PLZ
12205
Ort
Berlin
Land
Deutschland
Vom - Bis
01.04.2021 - 30.09.2021
Bewerbungsschluss
31.01.2021
Von
Ute Eichhorn, IfZ München

Im Forschungsprojekt über die Geschichte des Bundesverfassungsgerichts nach dem Nationalsozialismus ist an der Forschungsabteilung Berlin des Instituts für Zeitgeschichte München – Berlin zum 1. April 2021 die Stelle einer studentischen oder sonstigen wissenschaftlichen Hilfskraft (w/m/d, ca. 8 Stunden pro Woche) zu besetzen.

Hilfskraftstelle im Forschungsprojekt

Ihre Aufgaben (u. a.):
- Literaturbeschaffung, Bibliotheks-, Presse- und Archivrecherchen,
- Textredaktion und Korrekturarbeiten.
Einstellungsvoraussetzungen:
- Immatrikulation in einem Bachelor- oder Master-Studiengang der Neueren Geschichte, Zeitgeschichte oder verwandter Studienrichtungen,
- drei bis vier Semester Studienerfahrung,
- sehr gute Deutschkenntnisse,
- gute Englischkenntnisse.

Wir freuen uns besonders über Bewerber/innen mit
- ausgeprägtem Interesse an Zeitgeschichte und an Rechtsgeschichte,
- Freude am Umgang mit Texten und Quellenmaterialien,
- fundierten PC-Kenntnissen (gängige Office-Programme),
- der Bereitschaft zur Nutzung einer geschichtswissenschaftlichen Datenbank.

Die Arbeitszeit wird flexibel in zeitlicher Abstimmung auf die Studienanforderungen geregelt. Der Arbeitsort ist Berlin-Lichterfelde.

Die Stelle ist zunächst befristet auf sechs Monate. Es besteht die Möglichkeit zur Verlängerung.

Das Institut für Zeitgeschichte strebt in allen Beschäftigtengruppen eine ausgewogene Geschlechterrelation an. Wir fördern Frauen und fordern sie deshalb ausdrücklich zur Bewerbung auf. Ziel ist es zudem, die Vereinbarkeit von Beruf und Familie weiter zu verbessern. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung, Zeugnisse) bevorzugt als E-Mail bis zum 31. Januar 2021 an unser Sekretariat (berlin@ifz-muenchen.de).

Kontakt

Ute Eichhorn Institut für Zeitgeschichte München – Berlin
Finckensteinallee 85-87, 12205 Berlin Tel. 030 / 84 37 05-0
berlin@ifz-muenchen.de

https://www.ifz-muenchen.de/das-institut/stellenpraktika/
Redaktion
Veröffentlicht am
13.01.2021
Beiträger
Klassifikation
Region(en)
Weitere Informationen

Land Veranstaltung
Sprache Veranstaltung