1 Referent:in "Digitale Kommunikation, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie Veranstaltungen" (Anne Frank Zentrum, Berlin)

Referent:in für digitale Kommunikation, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie Veranstaltungen

Arbeitgeber
Anne Frank Zentrum e.V.
PLZ
10178
Ort
Berlin
Land
Deutschland
Vom - Bis
01.05.2021 - 31.12.2021
Bewerbungsschluss
13.04.2021
Von
Céline Grünewald

Das Anne Frank Zentrum sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt und vorbehaltlich der Bewilligung eine:n Referent:in für digitale Kommunikation, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungen im Umfang von 35 Wochenstunden. Ein Arbeitsschwerpunkt liegt auf den Angeboten des Anne Frank Zentrums im Rahmen des »Kompetenznetzwerks Antisemitismus«. Die Stelle ist bis 31.12.2021 befristet, mit der Aussicht auf Verlängerung um drei weitere Jahre (vorbehaltlich der Bewilligung von Fördergeldern).

Referent:in für digitale Kommunikation, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie Veranstaltungen

Das Anne Frank Zentrum ist die deutsche Partnerorganisation des Anne Frank Hauses in Amsterdam. Mit Ausstellungen und Bildungsangeboten erinnert das Zentrum an Anne Frank und ihr Tagebuch. Es schafft Lernorte, in denen sich Kinder und Jugendliche mit Geschichte auseinandersetzen und diese mit ihrer heutigen Lebenswelt verbinden. Sie lernen gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen und sich für Freiheit, Gleichbe-rechtigung und Demokratie zu engagieren. Das Anne Frank Zentrum zeigt eine ständige Ausstellung in Berlin und Wanderausstellungen in ganz Deutschland. Es setzt bundesweit Projekte um und entwickelt Materialien zur Auseinandersetzung mit der Geschichte des Nationalsozialismus und Holocaust sowie mit Antisemitismus, Rassismus und Diskriminierung heute. Seit 2020 ist das Anne Frank Zentrum die Koordinierungsstelle des Kompetenznetzwerks Antisemitismus.

Ihre Aufgaben umfassen:
- Verfassen von Presse- und PR-Texten sowie Erstellen von PR-Materialien, Broschüren, Info- und Pressematerialien
- Digitale Kommunikation insbesondere Webredaktion in Typo3 und Wordpress, Social Media Kanäle, Youtube, Newsletter und SEO-Optimierung
- Organisation und Umsetzung von digitalen und hybriden Veranstaltungen sowie von Präsenzveranstaltungen sowie Positionierung und Betreuung von digitalen und hybriden (Live-)Veranstaltungen auf den Online-Kanälen
- Unterstützung bei Entwicklung von PR-Strategien zur optimierten Zielgruppenansprache und deren Umsetzung
- Unterstützung von Fundraising-Maßnahmen

Ihr Profil:
- Ein abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Journalistik, Publizistik, Marketing oder einem vergleichbaren Studienabschluss
- Berufserfahrungen im Bereich der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
- Berufserfahrung in der Planung und Umsetzung von analogen, hybriden und digitalen Veranstaltungen
- perfekte Deutschkenntnisse, Erfahrungen im Lektorat von Texten
- sehr gute Fremdsprachenkenntnisse in Englisch
- Sicherheit im Umgang mit MS-Office; Kenntnisse im Umgang mit Adobe Photoshop (sowie gerne auch Adobe InDesign)
- nachgewiesene Erfahrung im Umgang mit Content Management Systemen, idealerweise sowohl WordPress als auch Typo3
- hohe Affinität für Social Media mit nachgewiesener Arbeitserfahrungen
- Erfahrungen in der Redaktion von Printprodukten und in der Zusammenarbeit mit Grafiker:innen, Agenturen und Druckereien
- grundlegende Kenntnisse zu Datenschutz, Urheber-, Veröffentlichungs- und Bildrechten
- Zuverlässigkeit, Selbstständigkeit, Kreativität, Organisationstalent, sehr sorgfältige und genaue Arbeitsweise, Fähigkeit und Bereitschaft zur Teamarbeit
- Bereitschaft zu gelegentlich unregelmäßigen Arbeitszeiten, sowie gelegentlicher Arbeit an Abenden und Wochenenden sowie zu Dienstreisen
- sicheres und professionelles Auftreten

Wir bieten Ihnen:
- ein Gehalt nach Haustarif in Anlehnung an TV-L Berlin EG 11
- abwechslungsreiche Aufgaben in einem gemeinnützigen Verein mit einem dynamischen und sympathischen Team
- einen Arbeitsplatz im Herzen der Stadt, direkt neben den Hackeschen Höfen
- Möglichkeiten der beruflichen Weiterentwicklung sowie
- Möglichkeit zur Arbeit im Homeoffice

Das Anne Frank Zentrum besteht aus einem vielfältigen Team. Daher begrüßen wir Bewerbungen aller Interessierten, unabhängig von ihrer Herkunft, ihrer Religionszugehörigkeit, ihrer sexuellen Identität oder einer Behinderung, und aller Menschen mit Migrationsgeschichte, People of Colour sowie Schwarzer Menschen. Der Arbeitsort ist nicht barrierefrei.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung, bestehend aus einem Motivationsschreiben, einem tabellarischem Lebenslauf und Ihren aufgabenrelevanten Praxiserfahrungen und Qualifikationen bis zum 13. April 2021 ausschließlich per E-Mail (zusammengefasst in einer Datei, max. 8 MB) und ausschließlich im PDF-Format (wir öffnen keine DOC- oder XLS-Dokumente) an die unten stehende Adresse. Postalische Bewerbungen können leider nicht zurückgeschickt werden. Reisekosten können leider nicht übernommen werden.

Anne Frank Zentrum, z.H. Dina Blauhorn, Leitung Kommunikation, Rosenthaler Str. 39, 10178 Berlin, E-Mail: jobs@annefrank.de
www.annefrank.de

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz:
Mit der Übersendung Ihrer Bewerbungsunterlagen geben Sie uns die Einwilligung, die von Ihnen übersendeten personenbezogenen Daten zum Zwecke der Durchführung des Bewerbungsverfahrens und ggf. zur Kontaktaufnahme mit Ihnen zu verarbeiten. Sie können diese Einwilligung jederzeit durch eine formlose Nachricht an uns widerrufen, uns zur Berichtigung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten oder zur Auskunft über deren Verarbeitung auffordern. (vgl. Art. 6 DSGVO; siehe auch § 32 BDSG).

Sechs Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden Ihre elektronisch übermittelten Daten gelöscht, es sei denn, sie werden zum Zwecke der Anstellung weiter benötigt.
Alle weiteren Informationen zum Datenschutz beim Anne Frank Zentrum e. V. finden Sie in unserer Datenschutzerklärung unter https://www.annefrank.de/datenschutz.

Kontakt

Dina Blauhorn
Leitung Kommunikation
Rosenthaler Str. 39, 10178 Berlin
E-Mail: jobs@annefrank.de
www.annefrank.de

Redaktion
Veröffentlicht am
24.03.2021
Klassifikation
Weitere Informationen

Land Veranstaltung
Sprache Veranstaltung