1 Wiss. Mitarb. "Geschichte der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Mecklenburgs in NS und früher DDR" (Univ. Siegen)

1 Wiss. Mitarb. DFG-Projekt NS-Zeit und frühe DDR (Universität Siegen)

Arbeitgeber
Universität Siegen (DFG-Projekt „Die Evangelisch-Lutherische Landeskirche Mecklenburgs in den Diktaturen des 20. Jahrhunderts (bis 1961)“)
Arbeitstelle
DFG-Projekt „Die Evangelisch-Lutherische Landeskirche Mecklenburgs in den Diktaturen des 20. Jahrhunderts (bis 1961)“
Gefördert durch
DFG
PLZ
57076
Ort
Siegen
Land
Deutschland
Vom - Bis
01.09.2021 - 31.08.2024
Bewerbungsschluss
02.07.2021
Von
Veronika Albrecht-Birkner, Universität Siegen

Gegenstand des dreijährigen Projekts ist die Erarbeitung einer monografischen Darstellung zur Geschichte der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Mecklenburgs in der NS-Zeit und den frühen Jahren der DDR (bis 1961) auf der Basis umfangreicher archivalischer Quellenbestände unterschiedlicher Provenienz sowie gedruckter Quellen.

1 Wiss. Mitarb. DFG-Projekt NS-Zeit und frühe DDR (Universität Siegen)

Im Seminar für Evangelische Theologie der Philosophischen Fakultät der Universität Siegen wird ein/e Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in im DFG-Projekt „Die Evangelisch-Lutherische Landeskirche Mecklenburgs in den Diktaturen des 20. Jahrhunderts (bis 1961)“ gesucht (100%, TVL 13). Gegenstand des dreijährigen Projekts ist die Erarbeitung einer monografischen Darstellung zur Geschichte der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Mecklenburgs in der NS-Zeit und den frühen Jahren der DDR (bis 1961) – unter Mitberücksichtigung der Phase von der verfassungsrechtlichen Konstituierung 1921 bis zum Beginn der NS-Zeit als Vorgeschichte – auf der Basis umfangreicher archivalischer Quellenbestände unterschiedlicher Provenienz sowie gedruckter Quellen.

Voraussetzung ist eine Promotion in der Kirchengeschichte oder der Geschichte, wobei bei einer Promotion in der Geschichte explizit auch kirchenhistorische Expertise im Blick auf die evangelische Kirche erkennbar sein muss. Vorausgesetzt werden zudem Forschungserfahrungen und Forschungsinteressen im Bereich der Zeitgeschichte, einschließlich der Diktaturforschung sowie möglichst breite Erfahrungen in der Recherche und Analyse archivalischer Quellen. Interdisziplinäres Forschungsinteresse an Zusammenhängen zwischen theologischen, kultur- und frömmigkeitsgeschichtlichen sowie gesellschaftlich-politischen Entwicklungen wird ebenfalls erwartet.

Kontakt

Prof. Dr. Veronika Albrecht-Birkner
albrecht-birkner@evantheo.uni-siegen.de

https://jobs.uni-siegen.de/job/Wissenschaftlicher-Mitarbeiterin-im-DFG-Projekt-57076/681436401/
Redaktion
Veröffentlicht am
08.06.2021
Klassifikation
Region(en)
Weitere Informationen

Land Veranstaltung
Sprache Veranstaltung