Verwaltungsleitung (Museum Friedland)

Ort
Friedland
Institution
Museum Friedland
Datum
01.11.2019
Bewerbungsschluss
13.10.2019
Von
Museum Friedland

Das Museum Friedland erzählt Migrationsgeschichten an einem einzigartigen Ort, in unmittelbarer Nähe zum Grenzdurchgangslager Friedland. Mehr als vier Millionen Menschen haben das Grenzdurchgangslager seit 1945 passiert: Spätaussiedler, Flüchtlinge oder Asylbewerber. Das Museum erforscht, sichert, präsentiert und vermittelt die Geschichte und Gegenwart des Grenzdurchgangslagers. Ein zweiter Bauabschnitt zur erheblichen Erweiterung des Museums ist in Planung. Weitere Informationen unter http://www.museum-friedland.de.

Das Museum Friedland sucht eine Verwaltungsleitung (m/w/d)

Gesucht wird eine Person mit Berufserfahrung im Bereich Organisation und/ oder Verwaltung sowie mit großem Interesse an den wissenschaftlichen Themen des Museums. Idealerweise verfügen Sie auch über Erfahrung im Baubereich. Die zunächst auf zwei Jahre befristete Position ist in Vollzeit und sobald wie möglich zu besetzen. Eine Weiterbeschäftigung nach diesem Zeitraum wird angestrebt. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVöD EG 13.

Ihre Aufgaben
- Wirtschaftliche und organisatorische Leitung des Museumsbetriebs in enger Zusammenarbeit mit der Geschäftsstelle Museum Friedland in Hannover
- Administrative Beteiligung am derzeit in Planung befindlichen Bauabschnitt II des Museums
- Ausschreibungen, Einkäufe, Abschluss von Vereinbarungen und Verträgen zur Gewährleistung des ordnungsgemäßen Ablaufs des Museumsbetriebs
- Controlling des täglichen Museumsbetriebs sowie regelmäßige Überprüfung der Einnahmen und Ausgaben und der Kassenführung
- Personalsteuerung mit Einsatzplanung, Arbeitszeitkoordination, Genehmigung von Urlaubsanträgen, Reisekostenabrechnung etc.

Ihr Profil
- Abgeschlossenes Hochschulstudium in Kulturmanagement, BWL, Jura oder vergleichbaren Studienrichtungen
- Erfahrung im Betriebsmanagement, vorzugsweise in einer vergleichbaren Wissenschafts-/Kultureinrichtung
- Verhandlungssicherheit und –geschick in deutscher und englischer Sprache
- Zielorientierter und wertschätzender Führungsstil bei Organisationsfragen des
sechsköpfigen festen Teams und der etwa zehn Honorarmitarbeiter
- Integrationsfähigkeit in ein wissenschaftlich geprägtes Team
- Interesse an Kultur und Geschichte gepaart mit ausgeprägtem wirtschaftlichen Denken
- Bereitschaft zu häufigen Dienstreisen von Friedland nach Hannover

Bitte bewerben Sie sich bis zum 13.10.2019 mit aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) und in einer PDF-Datei (max. 10 MB) ausschließlich per E-Mail an: bewerbung-museumfriedland@mi.niedersachsen.de

Bei Rückfragen steht Ihnen Klaus Engemann aus der Geschäftsstelle Museum Friedland unter der Telefonnummer 0511 120 4703 zur Verfügung.

Kontakt

Klaus Engemann

Bahnhofstraße 2
37133 Friedland
0511 1204703

bewerbung-museumfriedland@mi.niedersachsen.de

Zitation
Verwaltungsleitung (Museum Friedland), 01.11.2019 Friedland, in: H-Soz-Kult, 12.09.2019, <www.hsozkult.de/job/id/stellen-19167>.
Redaktion
Veröffentlicht am
12.09.2019
Beiträger
Klassifikation
Weitere Informationen
Sprache Beitrag
Land Veranstaltung