test Historia 53 (2004), 2 | H-Soz-Kult. Kommunikation und Fachinformation für die Geschichtswissenschaften | Geschichte im Netz | History in the web

Historia 53 (2004), 2

Titel der Ausgabe 
Historia 53 (2004), 2
Zeitschriftentitel 
Weiterer Titel 

Herausgeber
Kai Brodersen, Mortimer Chambers, Martin Jehne, François Paschoud, Hildegard Temporini Unter Mitwirkung von: Karl Christ, Heinz Heinen, Kurt Raaflaub, Franco Sartori
Erschienen
Stuttgart 2004: Franz Steiner Verlag
Erscheint 
vierteljährlich
Preis
Jahresabonnement € 188,--, Einzelheft € 52,--

 

Kontakt

Institution
Historia
Land
Deutschland
c/o
Prof. Dr. Kai Brodersen Historia Universität 99105 Erfurt Telefon: 0361 / 737-4301 Telefax: 0361 / 737-4479
Von
Christine Felmik

Inhaltsverzeichnis

Abhandlungen
José Vela Tejada (University of Zaragoza), Warfare, History and Literature in the Archaic and Classical Periods: the Development of Greek Military Treatises (Seite 129)

Francisco Pina Polo (Universität Saragossa), Die nützliche Erinnerung: Geschichtsschreibung, mos maiorum und die römische Identität (Seite 147)

Pierre Piccinin (Université Libre de Bruxelles), Les Italiens dans le Bellum Spartacium (Seite 173)

Thomas A. J. McGinn (Vanderbilt University, Nashville, TN), Missing Females? Augustus’ Encouragement of Marriage between Freeborn Males and Freedwomen (Seite 200)

Emily A. Hemelrijk (University of Utrecht), City Patronesses in the Roman Empire (Seite 209)

Miszellen
Gary D. Farney (Rudgers University, Newark, NJ), Some More Roman Republican “Also-Rans” (Seite 246)

Emma Burrell (Kingston, ACT, Australia), A Re-examination of Why Stilicho Abandoned His Pursuit of Alaric in 397 (Seite 251)

Weitere Hefte ⇓
Redaktion
Veröffentlicht am
26.08.2004
Klassifikation
Region(en)
Weitere Informationen
Sprache Beitrag
Bestandsnachweise 0018-2311